Buntes

Tradition lebt - Es steht ein Maibaum in Hütten

Likes 0 Kommentare

Hütten. Letztes Jahr musste die Aufstellung des Maibaums leider entfallen. Doch in diesem Jahr wollte es sich die Feuerwehr nicht nehmen lassen den traditionellen Maibaum aufzustellen.

Es steht wieder ein Maibaum in Hütten Foto: Jürgen Masching

Eigentlich wird in Hütten am Abend vor dem 01. Mai der Maibaum mit mehrfacher Muskelkraft aufgestellt. Der geschmückte Baum wird am neuen Feuerwehrhaus durch die Floriansjünger in die Höhe gestemmt. Durch die Pandemie fiel dies im letzten Jahr aber aus.

Hütten bekommt wieder einen Maibaum 

In diesem Jahr aber wollten sich die Verantwortlichen um Kommandant Mario Schneider es sich nicht nehmen lassen, diese alte Tradition in Hütten durchzuführen. Und so haben sie sich zwei Feuerwehrkameraden ein Konzept überlegt, um die Verordnungen einzuhalten.

So wurde der Baum im Wald von den Beiden gefällt und hergerichtet. „Ein Traktor brachte ihn zum Feuerwehrhaus und dort wurde er mit den beiden Kameraden aufgestellt“, so Kommandant Schneider stolz. „Also alles unter Einhaltung der Hygienevorschriften“. 

Traurig ist er aber trotzdem, dass die Tradition in Hütten, mit der Maibaumfeier nicht aufrechterhalten werden wurde. Aber es steht jetzt wieder ein wunderbarer Baum in Hütten.
 

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Terms is required!

Please accept

* Diese Felder sind erforderlich.