Trotz Corona: Geschichtspark kann wieder öffnen

Bärnau. Die Corona-bedingte Zwangspause ist vorbei. Endlich kann der Geschichtspark wieder seine Pforten öffnen. Die ersten Veranstaltungen stehen bereits in den Startlöchern.

Schon lange ist es her, dass der Geschichtspark aufgrund der Corona Pandemie unfreiweillig die Türen schloss.

Niedrige Inzidenzwerte veranlassen Öffnung

Doch in Anbetracht der günstigen Entwicklungen, bei den Inzidenzwerten, öffnen sich nun doch die Eingangstüren. Bereits einige Besucher nutzten die Gelegenheit bei gutem Wetter und begutachteten die knapp acht Hektar große Anlage.

Da es sich bei dem Geschichtspark um eine sehr große Parkanlage handelt, haben die Betreiber keine Bedenken, dass die Hygienekonzepte nicht eingehalten werden können.

Zukünftige Veranstaltungen

  • Thementag Wunderbaum Birk am 02.05.2021 von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Schnupperkurs Mittelalterliche Baustelle am 08.05.2021 von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • und vieles mehr!

Mehr Informationen zum Programm findest du unter www.geschichtspark.de/.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.