Buntes

TSV-Tanzgruppen räumen bei Tanzcontest in Tegernheim ab

Likes 0 Kommentare

Erbendorf. Die Mädchen der TSV-Tanzgruppe “DeLux“ waren wieder einmal nicht zu schlagen: Beim „Gym&Dance&Showtime-Contest“ in Tegernheim bei Regensburg belegten sie einen sensationellen 1. Platz.  Auch die beiden anderen Erbendorfer Teams „Diamonds“ und „Dance Illusion“ kamen mit vorderen Platzierungen von dem hochrangigen Wettbewerb nach Hause.

Von Roland Wellenhöfer

TSV Erbendorf, Tanzen, Tanzgruppe, DeLux So sehen Sieger aus: die Mädchen der Tanzgruppe DeLux erreichten beim Tanzcontest in Tegernheim den 1. Platz in ihrer Alterklasse.

Es war ein kurzweiliger Tag mit vielen Inspirationen, manchen Freudentränen, vielen aufgeregten Gesichtern und stolzen Trainerinnen und Betreuerinnen. An dem Wettbewerb, der bereits zum 17. Male ausgetragen wurden, nahmen heuer 37 Mannschaften aus ganz Bayern teil. Bewertet wurden mehr als 200 Teilnehmer der verschiedenen Showgruppen in vier Altersklassen: Minis, Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Wochenlange Vorbereitungen nahmen die Mädchen in Kauf, um hier ihre Künste zeigen zu können. Von artistischen Vorführungen bis zu Samba war alles vertreten. Die Erbendorfer Mädchen begeisterten das Publikum ebenso wie die Kampfrichter. Gewertet wurden dabei in der A-Note Gestaltung und Choreographie und in der B-Note Präsentation und Qualität. Es konnten insgesamt 100 Punkte erreicht werden.

DeLuxe-Mädchen nicht zu toppen

TSV Erbendorf, Tanzen, Tanzgruppe, DeLux Strahlene Gesicher bei den Mädchen und den Trainerinnen der TSV-Tanzgruppen. Alle drei Teams räumten beim Dance-Contest in Tegernheim ab. Dazu gratulierte auch der Ehrenamtsbeauftragte des Turnverbandes Arnold Lindner.

Dabei erreichte die Gruppe „Diamonds“, die von Sabrina Wiesend und Franziska Koch trainiert wird, in der Kategorie Kinder mit 56,5 Punkten den 6. Platz. Die Gruppe „Dance Illusion“ – trainiert von Ingrid Faltenbacher und Diana Arnold - erreichte in der Kategorie Jugendliche mit 72 Punkten den 3. Platz.

Nicht zu toppen waren an diesem Tag die „DeLuxe“-Mädchen. Die von Nicole Wiesend trainierte Gruppe bekam in der Kategorie Erwachsene 83 Punkte und sicherte sich damit nicht nur den 1. Platz sondern erreichte sogar noch die Tageshöchstwertung.

Zu den ersten Gratulanten zählte natürlich Spartenleiter Bernt Rose, der die Fahrt zum Wettkampf organisiert hatte.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.