Unbekannte Frau stiehlt Geldbörse in einer Drogerie

Weiden. Eine unbekannte Frau hat in einer Drogerie den Geldbeutel einer älteren Dame gestohlen. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Foto: OberpfalzECHO/David Trott

Am Samstag, um 12.39 Uhr entwendete eine bislang unbekannte Frau den Geldbeutel einer 80-jährigen Kundin in einer Drogerie in der Weidener Max-Reger-Straße. Sie hatte die Börse während des Kaufs auf einer Ablage bei der Kasse abgelegt, um ihre Einkäufe einzupacken. Dies nutzte die Diebin, um die Geldbörse an sich zu nehmen und damit zu verschwinden.

Polizei setzt auf Videoüberwachung und Zeugen

Die Täterin, eine etwa 40 Jahre alte Frau mit europäischem Aussehen, wird wie folgt beschrieben: etwa 165 cm groß, kräftig, braune, schulterlange und zu einem Zopf gebundene Haare, bekleidet mit einer blauen, weiten Hose, sowie einem ärmellosen blauen Shirt. Sie trug eine Sonnenbrille, auffällige orange-rote Schuhe mit Absatz und führte eine hellblaue Einkaufstasche mit sich. Nach der Tat ging sie in Richtung Bahnhof weg.

Da die Tat relativ spät gemeldet wurde, konnte die Frau trotz intensiver und großflächiger Suche nicht mehr aufgefunden werden. Die Polizei setzt nun auf die Auswertung der Aufnahmen der Videoüberwachung, sowie auf Zeugen, die eventuell Hinweise auf die Täterin machen können. Diese können unter der Telefonnummer 0961 / 401-0 bei der Polizei Weiden gemeldet werden.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.