Polizei

Unbekannter setzt Wahlplakate in Brand

Likes 0 Kommentare

Kulmain. Gestern Nacht beobachtete eine Frau einen unbekannten Mann dabei wie er zwei Wahlplakate in Brand setzte.

Gegen 23:55 Uhr konnte eine junge Frau beobachten, wie eine männliche, dunkel gekleidete Person zwei Wahlplakate der Bundestagswahl 2021 in der Hauptstraße in Kulmain anzündete. Das zuerst angezündete Plakat brannte komplett ab, das Zweite nur teils. Der unbekannte Täter flüchtete daraufhin in unbekannte Richtung. Der Sachschaden an den beiden Wahlplakaten beträgt rund 100 Euro heißt es seitens der Polizei.

Personen, die sachdienliche Hinweise zu der Sachbeschädigung durch Brandlegung geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Kemnath unter der Telefonnummer 09642/9203-0 in Verbindung zu setzen.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.