Unfall beim Überholen: Motorradfahrer leicht verletzt

Neusorg. Ein Motorradfahrer bemerkte nicht, dass der Autofahrer vor ihm Abbiegen wollte, als er gerade zum überholen ansetzte.

Heute gegen 11:00 Uhr befuhr ein Mann (57) aus dem Gemeindebereich Ebnath mit seinem Auto die Ortsverbindungsstraße von Neusorg kommend in Richtung Witzlasreuth. Hinter ihm fuhr ein Motorradfahrer (38) aus Mammendorf.

Als der Autofahrer nach links in einen Waldweg abbog, wollte der Motorradfahrer den Wagen gerade überholen. Dabei stürzte der Mann und wurde leicht verletzt. Er wurde in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. 

Der Ebnather blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Es entstand ein Gesamtschaden von circa 8.000 Euro.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.