[Update] Unfall hinterlässt Trümmerfeld bei Burkhardsreuth: Zwei Verletzte

Trabitz/Burkhardsreuth. Bei einem Unfall nahe Burkhardsreuth sind zwei Autos zusammen gekracht. Zwei Verletzte und Totalschäden waren die Folge. 

Es krachte gegen 8.45 Uhr als eine Autofahrerin (74) mit ihrem Skoda von Blankenmühle auf die Kreisstraße NEW 8 in Richtung Zintlhammer abbiegen wollte. Womöglich blendete sie die tiefstehende Sonne, weshalb sie eine Autofahrerin (42), die ihren Weg kreuzte, übersah. Beide Autos krachten im Kreuzungsbereich zusammen.

Eins der beiden Autos fuhr nach dem Zusammenprall noch mehrere Meter weiter in eine Wiese, wo es schließlich totalbeschädigt liegen blieb. Ein Rettungsteam kümmerte sich um beide Verletzte. Die Autofahrerinnen waren jeweils alleine im Auto unterwegs.

Der Unfall hinterließ auf der Straße ein Trümmerfeld. Die Feuerwehr Burkhardsreuth musste zur Reinigung der Straße die NEW 8 für rund eine Stunden komplett sperren, bis sie wieder befahrbar war.

[Update] Laut Polizeiangaben entstand bei dem Unfall ein Schaden von 20.000 Euro. Beide Autofahrerinnen aus dem Gemeindebereich Trabitz kamen mit leichten Verletzungen davon. Sie kamen zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus Weiden. Acht Feuerwehr-Einsatzkräfte waren im Einsatz.

Schwerer Unfall Burkhardsreuth Trabitz NEW 5 Birkhofer Straße 7

Bilder: Jürgen Masching 

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.