Unfall in Beidl

Plößberg/Beidl. Heute ereignete sich in Beidl in der Leichauer Straße. Ein Autofahrer hatte einem anderen die Vorfahrt genommen. 

Heute um 08.30 Uhr fuhr der Autofahrer in Beidl die Leichauer Straße entlang und wollte nach links in Kreisstraße abbiegen. Der Fahrer blieb zunächst am Stoppschild stehen. Dann fuhr er aber los und übersah dabei einen von links kommenden vorfahrtsberechtigten Pkw.

Der Sachschaden beträgt 2.000 Euro. Die Feuerwehr Beidl war zur Straßenreinigung vor Ort.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.