Unfallflucht: Fußgängerin verletzt

Weiden. Bereits am Montag gegen 11.30 Uhr wurde in der Sebastianstraße auf Höhe des Augustinus Gymnasium eine Fußgängerin (29) von einem bislang unbekannten Fahrzeug angefahren und verletzt.

Die junge Frau war zum Unfallzeitpunkt in der Sebastianstraße als Fußgängerin stadteinwärts unterwegs und konnte den Gehweg aufgrund einer Baustelle nicht benutzen. Ein Pkw Kombi, vermutlich VW, silbern farbig, kam entgegen und touchierte die junge Frau mit dem Außenspiegel der Fahrerseite.

+++ OberpfalzECHO-Nachrichten kostenlos perWhatsApp! +++

Die 29-Jährige wurde dadurch an der Schulter verletzt und musste mehrere Tage stationär im Klinikum behandelt werden. Der Unfallverursacher konnte sich unerkannt von der Unfallstelle entfernen.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Weiden unter 0961/401-321 entgegen.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.