Polizei

Unfallflucht: Lkw drängt Auto von der Straße

Likes 0 Kommentare

Schwarzenreuth/Neusorg. Ein unbekannter Lkw-Fahrer verursachte gestern gegen 09.20 Uhr einen Unfall in Schwarzenreuth bei Neusorg. Den 25-jährigen Mazda-Fahrer ließ er ohne anzuhalten zurück. Der junge Mann kam von der Fahrbahn ab und flog etwa zweieinhalb Meter in die Tiefe.

Am Donnerstagmorgen, gegen 09.20 Uhr, fuhr ein 25-jähriger Neusorger mit seinem Mazda die TIR 23 in Schwarzenreuth bei Neusorg in Richtung Ebnath. Unmittelbar nach Ortsende in einer Linkskurve kam dem Mann ein weißer, mittelgroßer Lkw mit weißer Plane entgegen. Mit seiner linken Fahrzeugseite war er auf der Gegenfahrbahn.

Der junge Mann aus Neusorg musste bis in den unbefestigten Seitenstreifen fahren, um dem Lkw auszuweichen. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Auto und schleuderte auf die linke Straßenseite. Trotz Vollbremsung konnte er seinen Mazda nicht mehr rechtzeitig anhalten und flog über die etwa zeiweinhalb Meter tiefe Böschung, in die angrenzende Wiese. Dort kam er dann zum Stehen.

Mit viel Glück blieb der Neusorger unverletzt. Auch an seinem Auto entstand kein Schaden. Der Lkw-Fahrer war ohne anzuhalten weitergefahren.

Zeugen zu dem Unfall werden gebeten, sich bei der Polizei Kemnath unter der Telefonnummer 09642/9203-0 zu melden.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.