Unfallzeugen gesucht

Kemnath. Im Kreisverkehr nahe der Firma Siemens verursachte gestern Abend ein Autofahrer einen Unfall. Die Polizei sucht nach Zeugen, insbesondere nach dem Fahrer eines grünen Audi A4 mit Neustädter Kennzeichen.

Ein Pkw-Fahrer (65) aus dem Gemeindebereich Speichersdorf verlor gestern Abend gegen 21.45 Uhr im Kreisverkehr der Staatsstraße 2665 auf Höhe der Firma Siemens die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte mehrere Leitplankenfelder, Leitpfosten, ein Verkehrszeichen und einen Zaun. Der Fahrer blieb unverletzt. Das Unfallfahrzeug wurde im Frontbereich erheblich beschädigt.

Nach Schätzung der Polizei liegt die Schadenshöhe bei circa 10.000 Euro. Der Schaden an den Verkehrseinrichtungen und dem Zaun liegt bei circa 2.000 Euro. Da bei dem Fahrer der Verdacht auf Alkoholeinfluss vorlag, wurde eine Blutentnahme veranlasst.

Die Polizei Kemnath bittet Zeugen des Unfalls sich bei der Dienststelle  unter der Telefonnummer 09642/9203-0  zu melden. Insbesondere wird der Fahrer/die Fahrerin eines  grünen Audi A 4 aus dem Zulassungsbereich Neustadt an der Waldnaab gesucht. Die gesuchte Person könnte eventuell nähere Angaben zum Unfallgeschehen machen kann.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.