Unter Drogen mit dem E-Scooter unterwegs

Weiden. Der Fahrer eines E-Scooters zeigte am Sonntagabend bei einer Kontrolle drogentypische Auffälligkeiten.

Symbolbild: Pixabay

Am Sonntag befuhr ein 38-Jähriger gegen 20:15 Uhr mit seinem E-Scooter die Bahnhofstraße. Auf Höhe der Brenner-Schäffer-Straße wurde er dann von der Polizei kontrolliert. Die Beamten stellten drogentypische Auffälligkeiten festgestellt, auch ein Vortest verlief positiv.

Deshalb wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der E-Scooter sichergestellt. Den Mann erwartet nun eine Anzeige nach dem Straßenverkehrsgesetz.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.