Unterschriftensammler begehen Diebstahl – Frau lenkt ab, Mann schleicht sich ins Haus

Altenstadt/WN. Am Mittwochnachmittag überraschte eine Altenstädterin (83) zwei Personen, als diese vor ihrer Wohnungstür herumlungerten. Als sie den Mann und die Frau ansprach, gaben diese an, dass sie Unterschriften sammeln würden.

Symbolbild: OberpfalzECHO/David Trott

Durch die Frau wurde dann die Seniorin in ein Gespräch verwickelt. Diesen Moment nutzte der Mann aus und verschaffte sich unbemerkt Zugang zur Wohnung. Als die Geschädigte bemerkte, dass der Mann nicht mehr da war, versuchte sie, leider ohne Erfolg, Anwohner zu Hilfe zu holen.

Nachdem der Mann wieder aus der Wohnung gekommen war, entfernte sich das Paar. Die Geschädigte stellte im Nachgang fest, dass aus einem Schmuckkästchen Schmuck im Wert von rund 1000 Euro entwendet wurde. Das Täterpärchen ist jeweils etwa 45 Jahre alt mit osteuropäischem Aussehen.

Hinweise?

Die Polizeiinspektion Neustadt/WN bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 09602/9402-0.

* Diese Felder sind erforderlich.