Kurzmeldungen

US-Manöver: Militärübung mit 500 Teilnehmern

Likes 0 Kommentare

Nordoberpfalz. Wegen eines US-Manövers kann es im Juli zu Verkehrsbehinderungen kommen. Hier müsst ihr aufpassen:

In der Zeit vom 05.07.2021 bis zum 02.08.2021 wird im Regierungsbezirk Oberpfalz ein US-Manöver mit Gefechtsübung durchgeführt. Beteiligt sind 500 Teilnehmer mit 162 Radfahrzeugen. Im Übungsgebiet sind folgende Gemeinden und Städte betroffen:

  • LK Neustadt/WN: Weiherhammer, Grafenwöhr, Parkstein, Vohenstrauß, Pleystein, Waidhaus, Flossenbürg, Georgenberg, Waldthurn, Floß, Theisseil, Schirmitz, Bechtsrieth, Windischeschenbach, Püchersreuth, Störnstein, Neustadt/WN, Altenstadt/WN
  • LK Tirschenreuth: Tirschenreuth, Mähring, Plößberg, Bärnau
  • Weiden

Die Übung findet sowohl in militärischen Liegenschaften als auch im freien Gelände statt. Manövermunition, Pyrotechnik und Nebeltöpfe kommen zum Einsatz. Außerdem wird es auch Nachtübungen geben. Die Verkehrsteilnehmer werden bei Tag und bei Nacht um erhöhte Vorsicht gebeten.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.