Vater und Sohn verprügeln Rentner

Weiden. Am späten Freitagabend kam es am Merklsteig zu einem Streit zwischen einem Weidner (70) und einem Jugendlichen (18). Dabei schlug der 18-Jährige dem Rentner mit einer Flasche ins Gesicht. 

Worüber sich die beiden gestritten haben ist nicht bekannt. Im Laufe des Streites aber schlug der Jugendliche dem 70-Jährigen eine Glasflasche ins Gesicht. Der Rentner wurde dadurch leicht verletzt.

+++ Neu: OberpfalzECHO-Nachrichten kostenlos per WhatsApp! +++

Wenig später kam auch der Vater (55) des jungen Mannes zum Streit hinzu. Auch er schlug dem älteren Mann nochmal ins Gesicht. Die beiden erwartet jetzt eine Strafanzeige wegen Körperverletzung.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.