Polizei

Verkehrsschild umgefahren und geflüchtet

Likes 0 Kommentare
Anzeige

Theisseil. Ein unbekannter Autofahrer hat auf dem Parkplatz an der Staatsstraße 2166 zwischen Theisseil und einer Pizzeria bei Letzau ein Verkehrsschild komplett umgefahren. Sich um den Schaden zu kümmern, kam wohl aber nicht in Frage. 

Der Unfall muss im Zeitraum zwischen dem 3. Januar und dem 6. Januar passiert sein. Das Verkehrsschild "Verbot der Einfahrt" war an der Ausfahrt des Parkplatzes aufgestellt, ein Unbekannter hat das Schild komplett umgefahren. Die zuständige Straßenmeisterei Weiden schätzt den entstandenen Sachschaden auf gut 250 Euro.

Für die wollte der unbekannte Unfallfahrer aber offensichtlich nicht aufkommen. Er flüchtete unerkannt, ohne sich für den Schaden zu verantworten. Die Polizei Vohenstrauß sucht daher nach Zeugen: Unter der Telefonnummer 09651/92010 sind die Beamten erreichbar und hoffen auf Hinweise.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Terms is required!

Please accept

* Diese Felder sind erforderlich.