Polizei

Verkehrsunfall zieht hohen Sachschaden nach sich

Likes 0 Kommentare

Weiden. Bei einem Unfall sind die Beteiligten mit einem großen Schrecken davon gekommen. Ein hoher Sachschaden liegt aber trotzdem vor.

Am Mittwochnachmittag, gegen 15:30 Uhr, kam es an der Kreuzung Leimbergerstraße / Am Alten Dorf zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen.

Ein Fahrer hatte an der Kreuzung die Vorfahrt des anderen Fahrzeugführers missachtet. Glücklicherweise verletzte sich bei dem Unfall niemand und es entstand lediglich ein Sachschaden in Höhe von 15.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Terms is required!

Please accept

* Diese Felder sind erforderlich.