Kultur

Vernissage in Pilsen - Amberger Künstler stellt aus

Likes 0 Kommentare

Pilsen/Amberg. "Begegnungen mit Böhmen" lautet der Titel einer Ausstellung des Amberger Künstlers Harald Bäumler, der zu einer Dokumentation bildnerischer Projekte in die Europäische Kulturhauptstadt 2015 einlädt.

Die Vernissage wird am 8. April um 17 Uhr mit zahlreichen Ehrengästen im Gebäude des Tschechischen Rundfunks in Pilsen eröffnet.

Dort werden im Rahmen der Kulturhauptstadt Pilsen 2015 Arbeiten von Harald Bäumler präsentiert, die in Pilsen und Umgebung im öffentlichen Raum fest installiert sind. So etwa die Plastik einer Ameise und eines Grashalms (Zoo Pilsen, unser Bild) oder ein Prozessionskreuz und Bistumswappen (Pilsner Kathedrale). Es werden Photos, Skizzen und Modelle zu sehen sein, die die Entwicklung der jeweiligen Skulptur dokumentieren, wie auch kleinere Arbeiten, welche im Zusammenhang mit diesen – zum Teil monumentalen – Plastiken entstanden sind.

Ameise mit Grashalm Plastik von Harald Bäumler

Die Ausstellung wird noch bis 30. April 2015 zu sehen sein. Mehr zum Künstler Harald Bäumler, der unter anderem für den Pilsener Dom bereits einige Kunstwerke angefertigt hat.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Terms is required!

Please accept

* Diese Felder sind erforderlich.