Verschlossene Fahrräder gestohlen: Täter wird gesucht

Kemnath. Das Wiesenfest ging für ein Ehepaar nicht so aus, wie sie es sich vorgestellt haben. Ihre verschlossenen Fahrräder waren am nächsten Tag nicht mehr aufzufinden.

Am 15.09.16 stellte ein Ehepaar aus dem Gemeindebereich Kemnath gegen 17:30 Uhr auf dem Wiesenfest in der Röntgenstraße in Kemnath ihre Fahrräder beim dortigen Trafohäuschen ab und versperrte diese untereinander mit einem Fahrradschloss. Da auf dem Wiesenfest Alkohol konsumiert wurde, entschied sich das Ehepaar dazu, den Heimweg zu Fuß anzutreten. Die Räder blieben auf dem Festplatzgelände zurück. Als die Räder am darauf folgenden Tag gegen 14:30 Uhr abgeholt werden sollten, waren sie nicht mehr da.

Bei den Rädern handelte es sich um ein schwarz-graues Crossbike der Marke Morison und ein grau-rotes Mountainbike der Marke Anjoni. Die Räder hatten einen Zeitwert von je 300 Euro.

Hinweise zu diesem Vorfall nimmt die Polizeiinspektion Kemnath unter der Nummer: 09642/9203-0 entgegen.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.