Polizei

Versuchter Wohnungseinbruch in Brand

Likes 0 Kommentare

Brand. Nachdem die unbekannten Täter bereits in das Mehrfamilienhaus gekommen sind, machten sie sich an einer Wohnungstür zu schaffen. 

Wann der oder die Täter zugeschlagen haben, ist nicht bekannt. Allerdings müssen sie mit Werkzeug versucht haben die Wohnungstür in dem Mehrfamilienhaus in der Luisenburgstraße zu öffnen. Die versperrte Tür hielt jedoch stand und der Täter musste ohne Beute wieder abziehen.

Bei seinem Einbruchsversuch beschädigte er die Tür nur leicht. Da aber weder bekannt ist wann und wie der Unbekannte ins Haus gelang, bittet die Polizei Kemnath um Mithilfe aus der Bevölkerung. Hinweise nimmt sie unter der Telefonnummer 09642/92030 entgegen.

Polizeiliche Tipps zum Schutz vor Einbrechern

Da sich die Einbrüche in der dunklen Jahreszeit häufen, weißt die Polizei erneut auf die wichtigsten Schutzmaßnahmen hin. Schließt beim Verlassen eurer Wohnung oder eures Hauses alle Fenster und Türen. Außerdem sollte man sich immer vergewissern, wer vor der Haustüre steht bevor man ihnen öffnet. Verdächtige Wahrnehmungen können jederzeit bei der Polizei Kemnath oder auch über den Polizeinotruf mitgeteilt werden.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.