Wirtschaft

Studienangebote digital erleben: Virtuelle Studieninformationstage

Likes 0 Kommentare

Weiden. Du willst studieren? Weißt aber nicht welcher Studiengang der richtig für dich ist? Dann informier dich jetzt!

Einblicke: Bequem vom Smartphone, Tablet oder Desktop aus die virtuellen Studieninfotage besuchen. Foto: Wiesel/OTH Amberg-Weiden

Ärztin, Anwalt, Lehrerin, Informatiker – als Kind hat man mehrere Traumberufe, die man als Erwachsener ausüben möchte. Nach dem Schulabschluss geht es nun darum, sich wirklich festzulegen. Bei der beinahe unendlichen Zahl von Studiengängen fällt die Entscheidung auf nur einen Studiengang oft schwer.

Medizintechnik, Betriebswirtschaft, Motorsport Engineering, Künstliche Intelligenz, Ingenieurpädagogik, und und und – die Auswahl an Studiengängen in Zukunftsfeldern ist an der OTH Amberg-Weiden groß. Damit die Wahl etwas leichter fällt, veranstaltet die OTH Amberg-Weiden am 10. und 11. März wieder virtuelle Studieninfotage. 

Infos, Fragerunden und vieles mehr!

Studiengangsleiter*innen geben einen Einblick in alle Studiengänge und im jeweils anschließenden Live-Chat besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Außerdem können sich Studieninteressierte durch Laborvideos, Schnuppervorlesungen und Themenvorträge einen ersten Eindruck von der Hochschule machen.

In Studi-Vorträgen berichten Studierende von ihrem Studium, dem Studentenleben am Campus und in den beiden Hochschulstädten. Außerdem können Fragen an Studierende gestellt werden. An zentralen virtuellen Messeständen stellen sich die vier Fakultäten und OTH Professional, die zentrale Einrichtung für duales Studium und Weiterbildungsangebote, vor.

Außerdem gibt es umfassende Informationen rund um das Thema Studium, Auslandsaufenthalte, Stipendien, Studienfinanzierung und Leben in den beiden Hochschulstädten. Auch hier besteht via Chat die Möglichkeit, interaktiv Fragen zu stellen.

Ablauf und Teilnahmebedingungen

Der Studieninfotag findet am 10. und 11. März jeweils von 11 bis 18 Uhr statt. Das Programm wiederholt sich dabei an beiden Tagen, es ist also kein Problem, wenn man an einem der Tage verhindert ist. Das genaue Programm ist unter www.oth-aw.de/ve veröffentlicht. Eine Anmeldung für die Teilnahme ist nicht notwendig. 

 

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Terms is required!

Please accept

* Diese Felder sind erforderlich.