Volltreffer auch beim Pizzabacken

Etzenricht. Am Wochenende hieß es "Bella Italia" auf der Terrasse des SV Etzenricht - die italienische Nacht überzeugte vor allen durch die vielfältigen Pizzavariationen.

Den Gästen hats geschmeckt. Foto: Rudi Walberer
Den Gästen hats geschmeckt. Foto: Rudi Walberer
Viele Gäste ließen es sich auf der Terrasse des SVE richtig gut geben. Foto: Rudi Walberer
Viele Gäste ließen es sich auf der Terrasse des SVE richtig gut geben. Foto: Rudi Walberer
Foto: Rudi Walberer
Foto: Rudi Walberer

Was den Kickern der Bezirksligaelf tags zuvor und der SPD am Sonntag gelang, war auch für die „Italienischen Nacht“ gegeben, der Sportverein holte sich unter dem Motto „Bella Italia“ und dem angebotenen Essen und Trinken die volle Punktzahl. Und das nicht nur bei den einheimischen Fans, die den Kantersieg der Fußballmannschaft bei Weiden Ost ein wenig nachfeierten, sondern auch bei einem großen Anteil an zufriedenen Kunden aus der Nachbarschaft.

Die Pizza im Fokus

Die Herstellung der verschiedenen Pizza-Variationen war Job der Familien Danzer und Auschner, die Wartezeiten werden von Jahr zu Jahr kürzer, freute sich die Kundschaft. SVE-Vorsitzender Alexander Greitzke sparte daher nicht mit Schulterklopfen und bilanzierte: „Eine Superstimmung war zu verspüren, die italienische Nacht wurde dem Titel dieses Mal auch von den Temperaturen her gerecht.“

Die Salate hatten Vereinsmitglieder gespendet, zu den Spezialitäten wurde Weine aus dem Süden gereicht und der Sportheimvorgarten war mit italienischem Flair ausgestaltet. Die Fortsetzung folgt definitiv, wenn es nach dem Willen des Vereinschefs geht.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.