Polizei

Vorfahrt missachtet: 7.000 Euro Schaden

Likes 0 Kommentare

Bärnau. Beim Abbiegen missachtete ein Autofahrer (37) die Vorfahrt eines anderen Fahrzeugs - die beiden stießen zusammen.

Am Samstag kam es auf der Staatsstraße 2172 auf Höhe Bärnau gegen 15:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein Pkw-Fahrer (37) missachtete beim Einbiegen von der Griesbacher Straße in die Staatsstraße die Vorfahrt einer Autofahrerin (66).

Bei dem Zusammenstoß wurde die Frau leicht verletzt und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 7.000 Euro. An der Unfallstelle war die Feuerwehr Bärnau zur Verkehrsregelung eingesetzt.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.