Vorfahrt missachtet: Zusammenstoß nicht vermeidbar

Eschenbach. Eine missachtete Vorfahrt führte dazu, dass zwei Fahrzeuge kollidierten. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Am Freitagnachmittag missachtete eine Frau (67) aus dem westlichen Landkreis Neustadt/WN die Vorfahrt eines Mannes (43) aus dem Landkreis Tirschenreuth. Im Kreuzungsbereich stießen daraufhin die beiden Fahrzeuge zusammen. 

Es wurde glücklicherweise niemand verletzt. Der entstandene Gesamtsachschaden beläuft sich schätzungsweise auf etwa 6.000 Euro.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.