Buntes

Vorstandstrio schlägt zwei Fliegen mit einer Klappe

Likes 0 Kommentare
Anzeige

Leuchtenberg. Zusammenkünfte dürfen nicht stattfinden, was Vereine wie der Gymnastikgruppe Leuchtenberg schwer fällt. Das Vorstandstrio macht mit etwas Einfallsreichtum ihrem Mitglieder dennoch eine Freude.

Von Sieglinde Schärtl 

Vorsitzende Manuela Weißenbuger (links) übergibt das Geschenk an Mitglied Maria Schönknecht in Michldorf

Seit November heißt es: Keine Turnstunden, keine Treffen mehr. Während der Sommermonate waren sportliche Aktivitäten zumindest im Freien möglich - aktuell liegt das Vereinsleben der Gymnastikgruppe Leuchtenberg auf Eis. Das Vorstandstrio Marga Schieder-Beierl, Renate Simon und Manuela Weißenburger hat sich deshalb etwas überlegt, den Mitgliedern trotz Abstand etwas Wertschätzung und Heiterkeit entgegen zu bringen.

Mit einem Geschenkgutschein vom Mittelständischen Wirtschaftskreis Vohenstrauß (MWV), das verschiedenste Geschäfte umfasst, schlagen die drei zwei Fliegen mit einer Klappe: Die Mitglieder können sich selbst etwas aussuchen - und unterstützen damit die regionalen Geschäfte.

Das Trio hat die Geschenke persönlich bei den Gymnastik-Sportlern überreicht und damit eine kleine Tour von Leuchtenberg bis Orten wie Döllnitz, Irchenrieth, Kaimling, Kleinpoppenhof, Lückenrieth, Michldorf, Roggenstein, Steinach, Unternankau, Wieselrieth, Wittschau und Woppenrieth besucht, wo sich die 67 Mitglieder über Gutschein und Dankschreiben sehr gefreut haben.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Terms is required!

Please accept

* Diese Felder sind erforderlich.