Wartendes Auto gestreift und einfach weitergefahren

Weiden. Am Dienstag streifte ein unbekannter Wagen ein auf dem Abbiegestreifen wartendes Auto und verursachten einen hohen Sachschaden.

Polizei Polizeiauto Symbol Symbolbild Blaulicht Polizeieinsatz (2)
Symbolbild: OberpfalzECHO

Am Dienstag wollte ein Autofahrer (73) gegen 17 Uhr in Weiden mit seinem Golf von der Christian-Seltmann-Straße nach links in die Sintzelstraße abbiegen. Aufgrund des Gegenverkehrs musste er auf dem Linksabbiegestreifen warten.

Während des Wartevorgangs streifte ein entgegenkommendes Fahrzeug seinen Wagen und beschädigte die gesamte linke Seite des Autos. Der Schaden wird auf etwa 3.000 Euro geschätzt. Das unbekannte Fahrzeug entfernte sich in Richtung Stadtmitte.

Zeugen gesucht

Die Polizeiinspektion Weiden bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 0961 / 401-0.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.