Buntes

Was geht so am Wochenende?

Likes 0 Kommentare

Weiden. Wer denkt in Weiden und Umgebung ist nie was los, der täuscht sich aber gewaltig. An diesem Wochenende ist so viel geboten, dass wir gar nicht wissen, wie wir das alles auf eine Seite kriegen sollen. 

Fangen wir gleich mal mit heute an. Allein heute müsste man sich fünfteln um überhaupt bei ein paar Veranstaltungen dabei sein zu können. In Weiden im JUZ spielen heute "La Fanfaria del Capitan". Wer die Band kennt - und die Organisatoren Lukas Höllerer und Paul Marx - der weiß, dass da heute kein Hemd trocken bleiben wird. Wochenende

In Floss wird heute in der Mehrzweckhalle "Rocktoberfest" gefeiert. In Pressath wird um 21:00 Uhr eine Neon-Party gefeiert (und morgen übrigens auch nochmal "Rocktoberfest") und in Vohenstrauß ist Kirwa.

Wer's lieber etwas ruhiger mag: Heute starten auch die Weidner Meisterkonzerte in der Max-Reger-Halle mit dem Georgischen Kammerorchester. Und am Schafferhof spielen Richie Necker & Friends. Im Geschichtspark Bärnau ist Museumsnacht und genau wie im MuseumsQuartier in Tirschenreuth.

Das geht am Samstag:

Am Samstagnachmittag informiert Greenpeace am Generationenmarkt über den Einsatz von Pestiziden. In Eschenbach darf ab 12:45 fleißig angefeuert werden. Da beweisen sich dann Polizisten aus ganz Bayern bei den Bayrischen Polizeimeisterschaften im Crosslauf.

Abends geht's dann auch eine Brotzeit zum Zoigl, zum Beispiel beim Käck'n. Oder zum Feiern. Für einen guten Zweck abgerockt wird im Sägewerk in Trabitz bei "Rocken für Rumänien". Oder beim "herbst treiben" in der Turnhalle in Moosbach, bei der Kirwa in Vilseck oder (für die etwas älteren Semester) bei der Ü30 Party im Nitezone in Weiden.

So geht's am Sonntag weiter:

In Schwandorf ist am Sonntag verkaufsoffen. Falls ihr noch ein tolles Outfit für TuXedoo Alpencore im Salute in Rothenstadt am Abend braucht. Oder ihr macht euch einen gemütlichen Abend vor'm Fernseher oder im Kino. Da läuft "Alles steht Kopf" und "Hotel Transsilvanien 2" für die Kleinen, "Der Marsianer" für die Großen und "Paranormal Activity" für die ganz Harten. (Anmerkung der Redaktion: Keine Garantie, dass die Filme auch echt gut sind. Bei Beschwerden bitte direkt an die Regisseure wenden. :) ) 

Wichtige Termine vergessen?

Mehr Veranstaltungen findet ihr immer unter OberpfalzECHO.de/veranstaltungen

Haben wir was übersehen? Wo geht ihr am Wochenende hin? Schreibt uns an redaktion@OberpflazECHO.de oder in die Kommentare!

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.