„Weiden träumt“: Ein Kultur- und Einkaufserlebnis bis Mitternacht

Weiden. Für „Weiden träumt“ haben die Verantwortlichen des Stadtmarketingvereins von Musik, Tanz und Shows bis zu besonderen Einkaufsaktionen jede Menge aus dem Hut gezaubert, um die Stadt im wahrsten Sinne des Wortes ins rechte Licht zu rücken.

Einkaufen und Staunen - so lautet das Motto in Weiden. Foto: Stadtmarketing Weiden e. V.
Einkaufen und Staunen – so lautet das Motto in Weiden. Foto: Stadtmarketing Weiden e. V.
Foto: Stadtmarketing Weiden e. V.
Foto: Stadtmarketing Weiden e. V.
Foto: Stadtmarketing Weiden e. V.
Foto: Stadtmarketing Weiden e. V.
Foto: Stadtmarketing Weiden e. V.
Foto: Stadtmarketing Weiden e. V.
Foto: Stadtmarketing Weiden e. V.
Foto: Stadtmarketing Weiden e. V.
Foto: Stadtmarketing Weiden e. V.
Foto: Stadtmarketing Weiden e. V.
Foto: Stadtmarketing Weiden e. V.
Foto: Stadtmarketing Weiden e. V.
Foto: Stadtmarketing Weiden e. V.
Foto: Stadtmarketing Weiden e. V.
Foto: Stadtmarketing Weiden e. V.
Foto: Stadtmarketing Weiden e. V.

Musiker und Künstler zeigen am Freitag, den 29. Juli, von 19 bis 24 Uhr ihre Vielfalt und verwandeln die Innenstadt mit vielfältigen Darbietungen in eine Traumlandschaft. Bis Mitternacht können Shoppingbegeisterte in der beleuchteten Innenstadt in entspannter Atmosphäre nach Herzenslust Schnäppchen jagen und Aktionen entdecken.

150 Geschäfte sind dabei

Für diese Veranstaltung werden extra die Ladenöffnungszeiten bis Mitternacht verlängert und die beteiligten Geschäfte locken mit Angeboten. Insgesamt bieten rund 150 Geschäfte in der gesamten Innenstadt spezielle Besonderheiten bei „Weiden träumt“. Neben den umfangreichen Shopping-Attraktionen erwartet alle Besucher zusätzlich auch noch ein Rahmenprogramm.

Für die Unterhaltung in der Innenstadt sorgen 17 Bands und Künstler an verschiedenen Standorten. Ob Instrumentalklänge oder Gesang – die Bandbreite ist groß und die Musiker haben ein Repertoire von Oldies, Jazz, Stimmungsschlagern über Rock und Pop bis hin zu Country dabei.

Als zusätzliches Highlight werden die Musikbands von bunten Lichtskulpturen illuminiert, die hoch in den Himmel ragen und die Stationen schon von Weitem sichtbar machen. Auch das Alte Rathaus wird in ein besonderes Licht gerückt. In prächtigen Farben leuchtet auch der Kunsthandwerkermarkt am Unteren Markt. Dort präsentieren rund 20 Kunsthandwerker verschiedenste, handgefertigte Schätze und verkaufen ausgewählte Stücke.

Stimmung dank Licht und Musik garantiert

Bei der offiziellen Eröffnung um 19 Uhr am Oberen Markt mit Oberbürgermeister Jens Mayer und der Geschäftsführerin des Stadtmarketingvereins Andrea Schild-Janker zeigen die Dance-Kids ihr Können. Außerdem sorgt ein Showprogramm mit Stelzenläufern für weitere stilvolle und magische Unterhaltung.

Mit viel Bewegung und Tanzeinlagen begeistern ebenso die „Jalapeños Percussion“. Diese stimmungsvolle Showeinlage können die Besucher ab 19 Uhr auf dem Macerataplatz genießen. Anschließend werden sie um 20 Uhr am Josef-Witt-Platz mit einer heiteren Street-Percussion-Show unterhalten. Ab 21 Uhr können die Gäste der Musik von den Samba-Trommeln in der Dr.-Pfleger-Straße lauschen.

Auch für die Kinder sorgt das Stadtmarketing Weiden an diesem Abend für Unterhaltung. Die Sedanstraße verwandelt sich in eine Kinderstraße und zaubert mit Kinderschminken, Luftballonmodellage und einer Hüpfburg den Kindern ein Lächeln in das Gesicht.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.