Weihnacht-Sammelaktion für von Armut betroffene Kinder

Weiden. Das LinksWerk sammelt Weihnachtsgeschenke für Kinder in der Umgebung, die von Armut betroffen sind, um ihnen eine Freude zu machen.

Von Armut betroffenen Kindern eine Freude machen: das ist das Ziel des LinksWerks Weiden. Foto: Thomas Wipper/LinksWerk Weiden

Kein Weihnachtsgeschenk zu bekommen, weil den Eltern das Geld fehlt, ist mega-doof. Deshalb tut das LinksWerk Weiden etwas dagegen und veranstaltet daher eine Sammelaktion für Kinder aus der Stadt Weiden und Umgebung, die von Armut betroffen sind.

Wer den Kindern eine Freude machen will, kann Geschenke in der Braunmühlstraße 6 in Weiden abgeben. Einschränkungen gibt es keine, allerdings sollten keine Lebensmittel dabei sein, außer Schokolade, denn die geht immer. Dass kaputte, oder unvollständige Geschenke nicht weitergegeben werden können, sollte selbstverständlich sein.

Angenommen werden die Präsente am Montag, 5. Dezember, 12. Dezember und 19. Dezember, jeweils von 17 Uhr bis 19 Uhr, sowie Samstag, 10. Dezember von 12 Uhr bis 14 Uhr.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.