Wertpapierspezialisten erhalten Zertifikate

Neustadt/WN. Sieben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Vereinigten Sparkassen Eschenbach Neustadt/WN Vohenstrauß sind nun zertifizierte Deka-Investmentberater.

Die Damen und Herren haben im Rahmen der Qualifizierungsmaßnahme Fachkenntnisse im Bereich Investmentbanking erworben. Sie besuchten ab Juli 2015 Workshops in der Sparkassenakademie in Landshut und im eigenen Haus und absolvierten darüber hinaus Beratungstrainings am Arbeitsplatz.

Vorstandsvorsitzender Josef Pflaum und sein Vorstandskollege Gerhard Hösl gratulierten den Investmentberatern und überreichten ihnen ihre Zertifikate. Glückwünsche gab es auch von Marktdirektor Roland Elsner und Konrad Kiener, Teamleiter Individualkunden- und Wertpapierberatung.
Vorstandsvorsitzender Josef Pflaum und sein Vorstandskollege Gerhard Hösl gratulierten den Investmentberatern und überreichten ihnen ihre Zertifikate. Glückwünsche gab es auch von Marktdirektor Roland Elsner und Konrad Kiener, Teamleiter Individualkunden- und Wertpapierberatung.

Die abschließende Prüfung im Dezember vergangenen Jahres haben alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Bravour bestanden:

Stefan Gebert, Sparkasse Moosbach Daniel Illing, Sparkasse Vohenstrauß Cornelia Sommer, Sparkasse Mantel Thomas Wittmann, Sparkasse Erbendorf Susanne Praun, Sparkasse Eschenbach Thomas Riedl, Assistent Versicherungen/Bausparen Lena Neumann, Sparkasse Erbendorf (nicht auf dem Bild)

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.