Kurzmeldungen

Wohin mit Grüngut-Überresten?

Likes 0 Kommentare

Weiden. Wann werden die Sammelplätze und Abfallcontainer wieder geöffnet?

Der Frühling ist im Anmarsch und die Gartensaison beginnt. Deshalb werden ab dem 15.03.2021 die Gartenabfallcontainer an den üblichen Plätzen wieder aufgestellt, wie ein Sprecher der Stadt Weiden erklärt: "Ebenso sind ab diesem Tag die beiden Grüngut-Sammelplätze am Hammerweg wieder geöffnet."

Grüngut-Container bereit - aber Achtung!

Mit Ausnahme der Grüngut-Sammelplätze am Hammerweg-Ende und am Flutkanal bei der Furt sind Gartenabfälle aus privaten Hausgärten grundsätzlich in die dafür bereitgestellten Container einzugeben. Die Stadt Weiden bittet kein Grüngut neben den Containern abzulagern:  Das führt dazu, dass das Grüngut maschinell entfernt werden muss, wodurch die Befestigung fortlaufend beschädigt wird. Matschiger Untergrund, Pfützen und unangenehm riechende Rückstände sind die Folge.

Die Anliefermenge ist auf einen Kubikmeter pro Grundstück und Tag begrenzt. Äste und Zweige sind möglichst klein zu machen (schafft Platz für weitere Anlieferer). Die Kosten des Gartenabfallsystems werden in die Betriebsabrechnung der Müllabfuhr übernommen. 

Die beiden Wertstoffhöfe in Weiden Ost und West sind ganzjährig mit Gartenabfallcontainern ausgestattet. Falls möglich, empfiehlt die Stadt Weiden die Abgabe des Grünguts dort. 

Fragen beantwortet die Abfallberatung der Stadt Weiden unter der Telefonnummer 09 61/3 90 19 12. 

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Terms is required!

Please accept

* Diese Felder sind erforderlich.