Buntes

Zoigl - Der Star beim Tag der Kommunbrauer 2015

Likes 0 Kommentare

Neuhaus. Ein ganzes Dorf steht Kopf: Mehrere Tausend Besucher feierten in der Hauptstadt des Zoigl den Tag der Kommunbrauer. 

Diesmal waren in Neuhaus am Tag der Deutschen Einheit sogar noch mehr Besucher als in den Jahren davor. Darunter nicht nur jede Menge Oberpfälzer - zwischendurch hörte man durchaus auch den ein oder anderen Franken, Englisch-sprechenden und auch Hochdeutsch oder Arabisch war mit unter den "Dialekten".

Kommunbrautag 2015 Neuhaus Zoigl Beim Schafferhof gab's zum Zoigl leckeren Fisch und andere Schmankerln

Trotz Menschenmassen alles friedlich

Trotz der Menschenmassen verlief die Veranstaltung überwiegend friedlich. Vielleicht lag das auch an den angenehmen Preisen. Nicht mehr als zwei Euro musste man für eine Halbe berappen.

DSC_0003.jpg Jung und Alt trafen in den Zoigl-Stuben und auf der Straße aufeinander

Vielleicht lag's aber auch einfach an der ausgelassenen Stimmung und dem bunten Programm. Jeder Wirt hatte sich ein eigenes Programm für seine Gäste überlegt. Ging man von Zoiglstube zu Zoiglstube, hörte man immer andere Bands, ausgelassene Mitsänger und das gelegentliche "Prost".

+++ Neu: OberpfalzECHO-Nachrichten kostenlos perWhatsApp! +++

Auch das Wetter ließ die Neuhauser nicht alt aussehen. Bei strahlendem Sonnenschein und milden Herbsttemperaturen schmeckte das Zoigl und die Brotzeit gleich doppelt so gut.

DSC_0004.jpg Wo man hinschaute: Überall Zoigl-Fans. Da war fast mehr los als auf dem Oktoberfest

DSC_0002.jpg Auch beim Bahler saßen Alt und Jung an einem Tisch

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.