Zu früh zurück in die Spur

Mitterteich. Rund 2.600 Euro Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Mittwochvormittag auf der B 15 zwischen Mitterteich und Tirschenreuth.

Nach der Einmündung Großensterz überholte ein Audi-Fahrer (75) einen Holztransporter. Nach dem Überholvorgang scherte er allerdings zu früh wieder ein und streifte mit der rechten hinteren Fahrzeugseite den vorderen Stoßfänger des Lastwagens.

Dabei entstand am Audi ein Sachschaden von rund 2.500 Euro. Der Schaden am Lkw beträgt etwa 100 Euro.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.