Polizei

Zu viel Alkohol: Kumpels kriegen sich in die Haare

Likes 0 Kommentare

Altenstadt/WN. Ein sehr feuchtfröhlicher Abend eskalierte. Ein Bulgare schlug seinem Landsmann mit der Faust ins Gesicht.

Nachdem zwei Bulgaren (34 und 43) kräftig gebechert hatten, gerieten sie am Sonntagmorgen in Altenstadt/WN aneinander. Der Wohnungsinhaber schlug seinem Saufkumpanen mit der Faust ins Gesicht und setzte ihn vor die Haustüre.

Der Verletzte alarmierte die Integrierte Leitstelle und die Polizei. Er kam mit dem Verdacht auf Nasenbeinfraktur in ein Krankenhaus. Der Täter muss sich nun wegen vorsätzlicher Körperverletzung verantworten.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.