Polizei

Straftat aufgeklärt: Zwei Zeuginnen geben Hinweis auf Drogenversteck

Likes 0 Kommentare

Grafenwöhr. Schon bemerkenswert, wie zwei junge Damen aufmerksam beobachteten und dadurch maßgeblich zur Aufklärung einer Straftat beigetragen haben. Die beiden Zeuginnen wurden jetzt für ihren kriminalistischen Spürsinn geehrt.

Es war Anfang April, als zwei Zeuginnen in der Nähe des Jugendheims drei Personen beobachten, die in einer Hecke eine kleine Tasche versteckten. Nachdem die Männer mit ihrem Auto weg fuhren, warteten sie noch kurz und überprüften anschließend die Tasche. Gleich beim Öffnen der Tasche vernahmen die beiden einen auffälligen Geruch. Sie hegten dabei den Verdacht von Marihuana oder Ähnlichem.

Ohne lange zu zögern verständigten sie die Polizei Eschenbach. Im weiteren Verlauf observierten mehrere Zivilkräfte mit Unterstützung aus Weiden die Örtlichkeit. Nach knapp einer Stunde gingen zwei junge Männer zielgerichtet auf die versteckte Tasche zu und nahmen diese an sich. Die Zivilkräfte griffen zu und nahmen die zwei Heranwachsenden im Alter von 18 und 21 Jahren fest. Tatsächlich befanden sich in der Tasche etwa zwei Dutzend bereits portionierte Konsumeinheiten von Marihuana. Durch die Festnahme der beiden Männer ergaben sich für die Polizei zwischenzeitlich weitere Ermittlungsansätze im Zusammenhang mit Drogendelikten.

Für Aufmerksamkeit und couragiertes Verhalten ausgezeichnet

Gerold Mahlmeister, der Präsident des Polizeipräsidiums Oberpfalz, bedankte sich in einem persönlichen Schreiben für das vorbildliche Verhalten der beiden Frauen. Dank ihrer gezielten Beobachtung und der sofortigen Verständigung der Polizei konnte eine Straftat geklärt und zwei Drogenkonsumenten festgenommen werden. Der stellvertretende Leiter der Polizeiinspektion Eschenbach, Werner Stopfer, lobte den kriminalistischen Spürsinn der angehenden Erzieherinnen und wünschte sich, dass deren couragiertes Auftreten weitere Nachahmer finden möge.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.