Genussvolle Wanderungen für Geist und Körper

Weiden. Glauben, innehalten, und die Natur genießen. Bei der Sommerreihe "Genusssvoll Wandern" im Dekanat Weiden kommen diese Dinge gewiss nicht zu kurz. Der Auftakt ist am 18. Juni mi einer Wanderung rund um Waldau

Die Sommerreihe „Genussvoll wandern“ im Dekanat Weiden lädt alle Interessierten ein, auf Entdeckungstour durch die Oberpfälzer Natur zu gehen und sich dabei Gutes für die Seele zu tun. Bild: Susanne Götte

Natur erleben, Gemeinschaft spüren und Atem holen für die Seele. Darum geht es bei den elf „genussvolle Wanderungen“, die von Ende Mai bis Mitte September durch landschaftlich reizvolle Gegenden zwischen Speichersdorf und Vohenstrauß führen. Das Dekanat Weiden beteiligt sich mit dieser Aktion an der Reihe „Kirche im Grünen“ der Evang.-Luth. Kirche in Bayern. Sie wendet sich an alle, die gerne gemeinsam mit anderen die Wanderschuhe schnüren und unterwegs miteinander ins Gespräch kommen möchten.

Glauben, inmitten der Natur

Kleine spirituelle Impulse zwischendurch oder eine Andacht, meist mitten in der Natur unter freiem Himmel, gehören ebenfalls zum Konzept dieser Reihe. Häufig steht auch noch ein Picknick aus dem Rucksack oder eine Einkehr im Biergarten auf dem Programm. Körper, Geist und Seele sollen auf diese Weise zu ihrem Recht kommen. Die Dauer und Wegbeschaffenheit der einzelnen Touren ist unterschiedlich. Sie reicht vom einfachen Spaziergang, der auch mit dem Kinderwagen bewältigt werden kann, bis zu Angeboten, bei denen eine gewisse Kondition und Trittsicherheit erwartet wird. Besondere Highlights sind heuer am 8.Juli eine Wanderung zur Burgruine Waldeck mit einem abendlichen Taizégebet und eine Panoramawanderung zwischen Kemnath und Löschwitz am 5. August.

Auftakt mit schöner Aussicht

Die Reihe startet am Samstag, den 18. Juni mit einer entspannten Wald- und Wiesenwanderung. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der katholischen Kirche von Waldau bei Vohenstrauß. Der abwechslungsreiche Weg ist etwa fünf Kilometer lang und bietet viele schönen Aussichten über die weite Landschaft. Er führt über den Wiegenweiher, Trasgschieß zum Steinbruch Roggenstein und von da aus über Iltismühle zurück zur Johanneskirche in Waldau. Übrigens: Auch Dekan Thomas Guba zieht es raus ins Grüne. Am 8. Juli lädt er ein zu einer Runde durch das romantische Lerautal zu Füßen der Burg Leuchtenberg.

Alle Touren sind kostenlos und auf einer Postkarte zu finden, die in den evangelischen Kirchen im Dekanat Weiden sowie bei vielen Tourismusinformationen ausliegt. Weitere Infos gibt es auf der Dekanatswebsite.

Alle Termine:

Samstag, 18.06. 2022, 14.00 Uhr: Rund um Waldau; Start: Katholische Kirche in Waldau bei Vohenstrauß

Sonntag, 19.06. 2022, 08.45 Uhr: Zum Gottesdienst im Herrenwald; Start: Evang. Kirche Speichersdorf

Freitag, 08.07. 2022, 17.00 Uhr: Mit Dekan Guba durch das Lerautal bei Leuchtenberg; Start: Wanderparkplatz an der B22

Freitag, 08.07. 2022, 20.00 Uhr: Zur Burgruine Waldeck mit Taizé-Gebet; Start: alter Friedhof in Waldeck

Sonntag, 17.07. 2022, 17.00 Uhr: Waldwanderung am Fischerberg; Start: Staatsgut Almesbach/ Weiden

Freitag, 22.07. 2022, 17.00 Uhr: Mit dem Rad nach Rupprechtsreuth; Start: Kath. Kirche Herz Jesu, Weiden

Freitag, 5.08. 2022, 19.00 Uhr: Panoramatour zwischen Kemnath und Löschwitz; Start: Feuerwehrhaus Löschwitz

Donnerstag, 08.09. 2022, 18.00 Uhr: „Marterlwanderung“ rund um Oberlind; Start: Friedhof Oberlind bei Voh.

Freitag, 9.09. 2022, 17.00 Uhr: Zur Ägidienkirche in Thumsenreuth; Start: Evang. Leonardikirche Krummennaab

Sonntag, 18.09. 2022, 16.00 Uhr: Wandern, Schwimmen und SUPen am Dießfurter Freizeitsee; Start: Parkplatz Freizeitsee

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.