Kinder sind bei Prüfung Feuer und Flamme

Groschlattengrün. Die "Groschletzgreyner Feyerdeiferler" sind die Kleinsten bei der Freiwilligen Feuerwehr Groschlattengrün. Am vergangenen Wochenende haben sie ihre erste Prüfung zum Abzeichen "Feuerflamme" mit Bravour abgelegt.

Die Kinder der „Groschletzgreyner Feyerdeiferler“ mit Bürgermeister Stephan Schübel (links) und Bastian Petz und Steffi Spörrer (rechts). Bild: Markus Spörrer/Freiwillige Feuerwehr Groschlattengrün

Dass gelebte Feuerwehrtradition bereits im Kindesalter beginnt, haben die Feuerwehrler aus Groschlattengrün längst erkannt und eine Kinderfeuerwehr auf die Beine gestellt. Nun hatten die „Groschletzgreyner Feyerdeiferler“ ihre erste Prüfung. Am Ende erhielten alle Kinder eine Urkunde zur bestandenen „Feuerflamme“.

Bürgermeister wünscht Glück

Durchgeführt wurden die Prüfungen von den beiden Leitern der Kinderfeuerwehr Steffi Spörrer und Bastian Peetz. Tatkräftige Unterstützung bekamen sie dabei von den Mitgliedern der Jugendfeuerwehr. Bürgermeister Stephan Schübel begrüßte die Kinder und wünschte ihnen für ihre erste Prüfung viel Erfolg.

Gespannt warten die Kinder auf den Start. Foto: FFW Groschlattengrün
Gespannt warten die Kinder auf den Start. Foto: FFW Groschlattengrün
Die stabile Seitenlage beherrschten selbst die Kleinen schon. Foto: FFW Groschlattengrün
Die stabile Seitenlage beherrschten selbst die Kleinen schon. Foto: FFW Groschlattengrün
Knifflige Fragen mussten beantwortet werden. Foto: FFW Groschlattengrün
Knifflige Fragen mussten beantwortet werden. Foto: FFW Groschlattengrün
Am Ende bekamen alle ihre Urkunden und Geschenke. Foto: FFW Groschlattengrün
Am Ende bekamen alle ihre Urkunden und Geschenke. Foto: FFW Groschlattengrün
Auch ein theoretischer Teil musste absolviert werden. Foto: FFW Groschlattengrün
Auch ein theoretischer Teil musste absolviert werden. Foto: FFW Groschlattengrün
Was gehört alles zur Ausrüstung eines Feuerwehrmannes? Foto: FFW Groschlattengrün
Was gehört alles zur Ausrüstung eines Feuerwehrmannes? Foto: FFW Groschlattengrün
Foto: FFW Groschlattengrün
Foto: FFW Groschlattengrün
Foto: FFW Groschlattengrün
Foto: FFW Groschlattengrün
Gelöscht musste natürlich auch werden. Foto: FFW Groschlattengrün
Gelöscht musste natürlich auch werden. Foto: FFW Groschlattengrün
Gelöscht musste natürlich auch werden. Foto: FFW Groschlattengrün
Gelöscht musste natürlich auch werden. Foto: FFW Groschlattengrün
Foto: FFW Groschlattengrün
Foto: FFW Groschlattengrün
Foto: FFW Groschlattengrün
Foto: FFW Groschlattengrün
Foto: FFW Groschlattengrün
Foto: FFW Groschlattengrün
Foto: FFW Groschlattengrün
Foto: FFW Groschlattengrün
Foto: FFW Groschlattengrün
Foto: FFW Groschlattengrün
Foto: FFW Groschlattengrün
Foto: FFW Groschlattengrün
Foto: FFW Groschlattengrün
Foto: FFW Groschlattengrün
Foto: FFW Groschlattengrün
Foto: FFW Groschlattengrün
Foto: FFW Groschlattengrün
Foto: FFW Groschlattengrün
Foto: FFW Groschlattengrün

Als Anerkennung für die tolle Leistung bekam jedes Kind einen Feuerwehrturnbeutel mit Stiftemappe und natürlich einen Bratwurst- und Getränkegutschein. Der Gutschein konnte dann gleich auf dem anschließenden Gartenfest, dass zum ersten Mal abgehalten wurde, eingelöst werden. Die erste Ausgabe des Gartenfestes der Feuerwehr war gleich so gut besucht, dass am Nachmittag nochmal Bratwürste nach organisiert werden mussten.

Vorstand Markus Spörrer freute sich riesig über den guten Besuch und meinte abschließend: „Herzlichen Dank an alle Besucher, Eltern, Helfer – einfach an alle, die da waren und mit uns einen schönen Nachmittag und Abend verbracht haben – dies soll nicht der letzte gewesen sein!“

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.