Besuch_Seckendorff

Heißer Draht zum Umweltministerium

Parkstein. Ein guter Draht zu den bayerischen Behörden kann nie schaden. Wie wichtig es ist die Kontakte nicht nur in der bayerischen Landeshauptstadt, sondern auch vor Ort zu pflegen, zeigte sich vergangene Woche in Parkstein. Christina von…
diesseits_rk_11

Ein Hemd mit Symbolkraft

Waldsassen. Seit Kurzem hängt inmitten der Basilika Waldsassen ein weißes T-Shirt, an dem rechts und links überlange Ärmel angehängt sind. „Diesseits“ nennt sich diese Installation des Künstlers Raoul Kaufer, ein rein weißes Gebilde, das auch einem…
151122_Europ_Edelkrebs

Krebsessen ist Handarbeit

Tirschenreuth. Die Aktion „Artenschutz durch Aufessen“ informiert unterhaltsam und lecker über den Edelkrebs und seine amerikanischen Konkurrenten. Seit vielen Jahren gehen die Bestände des Europäischen Edelkrebs in unseren heimischen Gewässern…
1280px-Kloster_Speinhart

Begegnungsstätte Kloster Speinshart hat neuen Leiter

Speinshart. Thomas Englberger wird Leiter der Internationalen Begegnungsstätte des Klosters Speinshart, nachdem Pater Lukas Ende Oktober die Begegnunsstätte überraschend verlassen hat.  Wie der Neue Tag berichtet, wird Thomas Englberger die Aufgaben…
W-Seminar bei Nix-Wie-Weg

Im Reisebüro für die Seminararbeit büffeln

Weiden. Das W-Seminar „Le tourisme en France“ des Kepler-Gymnasiums Weiden bereitete sich bei einer Exkursion auf die anstehenden Referate und Seminararbeiten vor. Gemeinsam mit  Französischlehrerin Adelheid Schießlbauer ging es nach Parkstein. Da…
Rustler

Gesund und komfortabel: Ferienhöfe geben Einblick

Neualbenreuth.  Ideen und Impulse für das persönliche Angebot oder zur Qualitätsverbesserung konnten sich Gastgeber beim „Tag der offenen Ferienhöfe“ holen. Das „Netzwerk Diversifizierung“ hatte auf Initiative des Landwirtschaftsministeriums…
Pancur-Shneyveys

Musik, die zur Meinungsbildung anregt

Neustadt/WN. Reine Unterhaltungsmusik ist es sicher nicht, die Andrea Pancur mit Alpenklezmer und am Donnerstagabend mit den Teilnehmern des Workshops „Landler und Freylekhs“ auf die Bühne bringt. Das wird bei dem gut 90-minütigem Konzert spätestens…
Ilya Shneyveys

Klezmer auf Bayerisch

Neustadt/WN. „Wir haben gleich begonnen, mit dem Material zu arbeiten, das wir morgen auf die Bühne bringen“, sagt Andrea Pancur. Die aus Slowenien stammende Münchnerin ist eine von vier Dozenten, die bei dem zweitägigen Musikworkshop „Landler und…
Dr. Wahn

Mit Dr. Wahn: Problemthema Psyche aus der Ecke holen

Wöllershof. „Wie, was und warum sind wir? Warum und worum dreht sich alles? Welchen Ursprung hat das Universum?“ Keine leichten Fragen, denen sich Paul Kaiser alias Dr. Wahn im Festsaal des Bezirkskrankenhauses stellt. Der gebürtige Schweizer widmet…
Gruppenbild_Tanz_der_Vampire

Begeisterte Tänzerinnen beim „Tanz der Vampire“

Tirschenreuth. Rechtzeitig vor Halloween hieß es für 11 junge Mädchen beim 2-tägigen Tanzworkshop: „Tanz der Vampire“. Die verkleideten Teilnehmerinnen mit der Bühnentänzerin und Tanzpädagogin Julia Ackermann Gemeinsam mit der Bühnentänzerin und…
stormy-monday-band

Stormy Monday am Schafferhof: Karten zu gewinnen

Neuhaus. Die Rocker von Stormy Monday heizen nächsten Freitag (6. November) am Schafferhof in Neuhaus allen Classic-Rock-Fans so richtig ein. Bei uns könnt ihr exklusiv drei mal zwei Karten gewinnen. Die Band Stormy Monday spielt am Freitag ein…
Weidner Meisterkonzerte Max Reger Halle Georgisches Kammerorchester

Mozart erfreut, Mozart begeistert

Weiden. Die Welt der Musik ist international und kennt keine Grenzen. Dies wurde beim ersten Meisterkonzert der Saison 2015/16 des Förderkreis für Kammermusik wieder einmal deutlich. Das in Ingolstadt beheimatete Georgische Kammerorchester…
7.TIR

Sieger im Friedhofswettbewerb auf Bezirksebene in Schirmitz ausgezeichnet

Tirschenreuth. Erfreuliche Bilanz: Alle acht Oberpfälzer Kreisverbände haben sich an dem landesweiten Wettbewerb „Unser Friedhof, Ort der Würde, Kultur und Natur“ beteiligt. Die 2. Sieger aus den acht Kreisverbänden in der Oberpfalz wurden in…
3_Weiden_um_1700_-_gesamt_rechts_unten_der_Siechenweiher

Weiden um 1700: Der Geschichte auf der Spur

Weiden. Bernhard Weigl erstellt immer wieder beeindruckende Rekonstruktionen von altertümlichen Festungsanlagen. Erst kürzlich hat er ein Buch über die Burg in Parkstein veröffentlicht. Jetzt wandte er sich der Stadtmauer in Weiden zu - mit…
20151022_91_Schnuppertage_Foto

„Reinschnuppern“ ins Studium!

Weiden/Amberg. Wie läuft eigentlich eine Vorlesung ab? Und was ist auf dem Campus so los? Ist ein Studium wirklich ganz anders als Schule? Die Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden bietet interessierten Schülerinnen und Schülern während…