Kunstverein Weiden: Kostenloses Kunstkränzchen im „Miniversum“

Weiden. Im Kunstverein gibt es am Sonntag, 22. Mai, ein Kunstkränzchen. Kredenzt wird kostenlos Kaffee und Kuchen sowie Kunst, darunter die Exponate aus der aktuellen Ausstellung "Miniversum".

Der Kunstverein Weiden lädt zum Kunstkränzchen. Bild: Kunstverein Weiden

Das „Miniversum“, eine Ausstellung von Kunst im Kleinformat, hängt gerade im Kunstverein. Die Mitglieder des Rioraumes Weiden, der die Ausstellung präsentiert, laden am Sonntag ab 15 Uhr ein, die Ausstellung zu besichtigen und über Kunst zu reden. Dabei gibt es kostenlos Kaffee und Kuchen.

Die Werke im Miniversum sind nicht größer als eine Postkarte. „Dabei muss der betrachtende Mensch die visuelle Distanz, den Corona-Sicherheitsabstand zugunsten haptischer Nähe und körperlicher Berührung und Geborgenheit aufgeben“, kommentiert Kunstverein-Vorsitzender Wolfgang Herzer.

Auch das Museum Bresele kann besichtigt werden, das Exponate des verstorbenen Oberpfälzer Außenseiter- und Recycling-Künstlers zeigt.

Mehr Infos zum Kunstverein auf der Webseite.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.