Landkreis Neustadt/WN

Der Landkreis Neustadt an der Waldnaab, in der Oberpfalz, Bayern, verbindet malerische Naturlandschaften mit einem reichen kulturellen und historischen Erbe. Die Region, geprägt durch dichte Wälder, sanfte Hügel und klare Gewässer, bietet ideale Bedingungen für Outdoor-Aktivitäten wie Wandern und Radfahren. Zahlreiche historische Sehenswürdigkeiten, darunter Burgen, Schlösser und Kirchen, zeugen von der tief verwurzelten Geschichte der Oberpfalz und machen den Landkreis zu einem attraktiven Ziel für Kulturinteressierte. Traditionelle Feste und Märkte, wie das bekannte Zoiglfest, unterstreichen die lebendige Volkskultur und das Gemeinschaftsgefühl. Wirtschaftlich ist der Landkreis durch einen Mix aus Handwerk, Mittelstand und Industrie geprägt. Bildungseinrichtungen und eine moderne Infrastruktur sorgen für Lebensqualität. Diese Mischung aus Natur, Geschichte und Kultur macht den Landkreis Neustadt an der Waldnaab zu einem lebenswerten Ort, der Tradition und Moderne harmonisch vereint.

Veranstaltungen in Landkreis Neustadt/WN
20240525 Holler Foto Martin Stangl
Buntes

Regional genießen (3): Jetzt ist Holunderzeit

Nordoberpfalz. Jetzt steht der Holunder in voller Blüte. Deshalb ist es höchste Zeit, die prachtvollen Dolden in die Küche zu holen. Sie sind vielfältig verwendbar.
Buntes

Umweltaktion an den Dießfurter Seen

Dießfurt. Artenvielfalt, Biodiversität und Umweltschutz in, auf und neben Gewässern. Diese und andere Themen spielten am 25. Mai an den Dießfurter Seen eine besondere Rolle, als sich die Wasserwacht, der Fischereiverband Oberpfalz, vertreten...
Buntes

Keine Prozession, aber ein Blumenteppich in der Kirche

Grafenwöhr. Das Wetter macht, was es will. Am Fronleichnamstag kam sehr viel Regen vom Himmel, so dass es keine Prozession durch die Stadt gab. Der Blumenteppich wurde in der Kirche gelegt.
Politik

Hochdorf – die CSU Pirk schauts genauer an

Pirk. Der CSU-Ortsverband lud alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zur gemeinsamen Ortsbegehung in Hochdorf ein.
Wirtschaft

Straßenerneuerung: Startschuss für den letzten Bauabschnitt bei Hütten

Hütten. Ende dieser Woche beginnt der letzte Abschnitt der Straßenerneuerungen um Hütten. Betroffen ist nun der Abschnitt der Kreisstraße NEW 21 vom Gewerbe-/Industriegebiet Hütten bis über die Einmündung der NEW 2 hinaus.
Kurzmeldungen

Bummeln über den Rathausplatz – ganz Kohlberg feiert Kirchweih

Kohlberg. Am Sonntag wird in Kohlberg Kirchweih gefeiert.Es wieder ein Karussell aufgestellt werden, ein Crepes-Stand ist neu.
Politik

Die SPD Mantel hat neu gewählt

Mantel. Bei der Hauptversammlung der SPD im Gasthaus Hauptmann hatte der Vorstand den „Huckepack“-Kandidaten für das Europaparlament und SPD-Unterbezirksvorsitzenden Simon Grajer eingeladen.
Blaulicht

Raser des Monats April: viel zu schnell auf der Autobahn und am Kindergarten

Nordoberpfalz. Wie in jedem Monat veröffentlicht die Verkehrspolizeiinspektion Weiden auch für den April ihr Ergebnis der durchgeführten Geschwindigkeitsmessungen in den Landkreisen Tirschenreuth, Neustadt/WN und im Stadtgebiet Weiden.
Buntes

Flosser Fronleichnamsprozession fiel aus

Floß. Es war alles bestens vorbereitet. Doch das anhaltende Regenwetter machte eine Prozession durch den Markt am Fronleichnamsfest unmöglich. Pfarrer Max Früchtl bedauerte dies zutiefst, zumal die Vorbereitungen und Organisationen optimal waren.
Gesundheit

Gesundheitsdialog: Kostenloser Vortrag zur “Entzündung der Gallenblase”

Eslarn. Starke Schmerzen im Oberbauch, Übelkeit, Fieber oder Herzrasen sind Symptome, mit denen sich eine Entzündung der Gallenblase (Cholezystitis) bemerkbar macht. Sie wird meistens durch Gallensteine ausgelöst, häufig kommt eine Infektion mit...
Menschen

Förderverein St. Felix unter neuer Führung

Neustadt/WN. Nach dem Rücktritt des ersten Vorsitzenden, Altbürgermeister Gerd Werner. wurde in der Hauptversammlung ein neues Team gewählt, das die nächsten drei Jahre die Geschicke des Fördervereins zur Erhaltung der Wallfahrtskirche St....
Polizei Polizeiauto Blaulicht Symbolbild
Blaulicht

Vandalismus am Trampolin des Rußweiher-Freizeitbads

Eschenbach. In der Zeit von Dienstag, 12 Uhr auf Mittwoch, 12 Uhr, kam es im Freizeitbad zur Beschädigung des Sprungtuchs an einem Trampolin.
Menschen

Unternehmer Dieter Heinle gestorben

Georgenberg. Dieter Heinle hat sich als Unternehmer und ehemaliger Chef der Kochendörfer Wasserkraftanlagen Turbinen-Maschinenbau e. K. einen exzellenten Ruf erworben, ob im In- oder Ausland. Am 24. Mai, ist er im Alter von 90 Jahren gestorben.
Menschen

Dürnaster Sebastian Ziegler mit Top-Abschluss zum Zimmerermeister

Dürnast: Mit einem Notenschnitt von 1,5 bis 1,6 für die meisterhafte Verrichtung der wesentlichen Tätigkeiten und 1,4 für die fachtheoretischen Kenntnisse hat Sebastian Ziegler aus Dürnast vor dem Prüfungsausschuss der Handwerkskammer für...
Politik

Haushalt ohne Überraschungen bei der VG Pressath

Pressath. Keine Überraschungen barg der Entwurf zum Haushalt der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Pressath für 2024, den die VG-Versammlung im Pressather Dostlerhaus einstimmig verabschiedete.

Veranstaltungen