Exklusiv Menschen

Die Unterstützung der Ukraine durch Space Eye geht unvermindert weiter

Weiterlesen
Menschen

Steinmeier-Besuch in Weiden: Diese fünf Oberpfälzer bekommen den Verdienstorden

Weiterlesen
Menschen

Liebesglück in Weiden: Ja-Wort mit Luxuslimousine

Weiterlesen
Menschen

Anpfiff für einen neuen Lebensabschnitt

Weiterlesen
Menschen

Euro 2024: Weidener als Ceremony Maker in München

Weiterlesen
Menschen

Christian und Annalena krönen mit kirchlicher Trauung ihre große Liebe

Weiterlesen
Menschen

Fünf Gottesdienste an einem Tag: das Großereignis im Hause Sponsel/Gollwitzer

Weiterlesen
Elise Heimann Stolpersteine Jüdische Gemeinde
Exklusiv Menschen

Juden verstecken 1942 Dokumente in Weiden – Nachfahren gefunden

Weiterlesen
Stadt Weiden
Menschen

Zulassung und Meldeamt: Für Spontankunden nur noch eine Stunde täglich

Weiterlesen

Aktuelle Berichte aus der Rubrik Menschen

Exklusiv Menschen

Kevin Coyne: Künstler ohne Kompromisse

Sulzbach-Rosenberg. Er war so ziemlich alles: Dichter, Maler, Musiker. Noch bis zum 13. Mai 2022 widmet das Literaturhaus Oberpfalz in Sulzbach-Rosenberg dem Multi-Kreativen Kevin Coyne eine Sonderausstellung.
Menschen

Bouldern auf ukrainisch im Glashaus

Weiden. Hoch hinaus ging es am Montag für zwölf ukrainische Flüchtlingskinder. Der Boulderverein Glashaus veranstaltete zusammen mit dem Caritasverband Weiden-Neustadt einen kostenlosen Kletternachmittag für ukrainische Kinder und deren Eltern.
Menschen

Kraft und Zuversicht durch Glauben und Treue

Pirk. Am Weißen Sonntag, auch Fest der Barmherzigkeit Gottes genannt, feierten 30 Jubelkommunikanten ihre Kommunion vor Jahrzehnten.
Menschen

600 Menschen gedenken Befreiung von KZ Flossenbürg

Flossenbürg. Nachdem in den letzten beiden Jahren aufgrund der Pandemie der öffentliche Gedenkakt anlässlich des Befreiungstages des Konzentrationslagers Flossenbürg entfallen musste, kamen am Sonntag fast 600 Menschen nach Flossenbürg, um den...
Video Menschen

Wasserspaß am Schätzlerbad in Weiden: Riesengaudi mit großen und kleinen Booten

Weiden. Der Schiffsmodellbauclub (SMC Weiden) ist schon längst in die Freiluftsaison gestartet. An ihrem Vereinsgewässer am Schätzlerbad präsentierten die Vereinsmitglieder ihre großen und kleinen schwimmenden Kunstwerke.
Menschen

Feuerwehr kommt zur Hochzeit in Tännesberg

Tännesberg. Das Liebespaar Sophia und Dominic Völkl gab sich am vergangenen Samstag in Tännesberg das Ja-Wort.
Menschen

“Atomkraft ist kein Klimaretter”: Greenpeace Weiden gedenkt Tschernobyl-Opfern

Weiden. Vor 36 Jahren geschah die Reaktorkatastrophe von Tschernobyl. Die Gefahren der Atomkraft seien aktueller denn je, warnt Greenpeace Weiden.
Menschen

Tankstellenwart mit Füßen getreten: Stefan Diez zeigt Zivilcourage

Tirschenreuth. Selbstloses und umsichtiges Handeln wird honoriert. Das zeigt die Polizeiinspektion Tirschenreuth.
Menschen

Der Heimat auf der Spur

Neustadt/WN. Von der Jugend an auf der Jagd nach historischen Schätzen: Peter Staniczek machte sein Hobby zum Beruf - und das mit großem Erfolg.
Exklusiv Menschen

Wenn junge Künstler Geschichte für junge Menschen zeichnen

Bärnau/Paulusbrunn. Die Geschichte eines verschwundenen Dorfes als Comic? Geht das? Dass dies geht, wollen bayerische und tschechische Kunststudierende beweisen.
Menschen

Traumjob Professorin – ein facettenreiches Berufsfeld

Amberg/Weiden. Prof. Dr. Fischer stellt ihren Traumberuf vor und klärt darüber auf, warum Interessierte sich in jedem Fall bewerben sollten.
Menschen

„Bunker-Maxi“ berichtet über Westwall-Testanlagen

Grafenwöhr. Der Westwall-Experte berichtet über die wissenschaftlichen und historischen Hintergründe der Testanlagen.
Menschen

Abschiedsempfang für „guten Engel“

Pressath. Nach 46 Jahren Dienst gab es zum Abschied in den Ruhestand viel Lob und ein Kirschbäumchen für die liebenswerte Kindergärtnerin.
Menschen

Eine Frau mit Vorbildcharakter wird 92 Jahre alt

Harlesberg/Theisseil. Mit Humor, Dankbarkeit und Stolz blickt Roswitha Scheidler auf 92 Jahre ihres Lebens zurück.
Menschen

Er half von seiner Heimat bis nach Tansania: Ein Nachruf auf Pfarrer Josef Fromm

Glaubendorf/Döllnitz/Moosbach. Seit 2020 lebte Pfarrer Fromm wieder in Umelsdorf. Im Alter von 95 Jahren verstarb er am Karfreitag.