Aktuelle News aus Kohlberg

Exklusiv Wirtschaft

„d’Wirtschaft“: Von urig-bayerisch bis modern und vornehm

[Advertorial] Altenstadt/WN. Das Wirtshaus ist bekannt für den urigen Charme und seine bayerischen Schmankerl. Doch bei Feiern und Veranstaltungen kann es hier auch gerne edel und modern zugehen.
Exklusiv Wirtschaft

Gestalte die Energiewende mit: Ausbildung mit Familiengeist

[Advertorial] Weiden. Noch keine Idee, wohin die Reise nach der Schule gehen soll? Beim Bayernwerk warten nicht nur spannende Aufgaben auf künftige Azubis, sondern sogar eine zweite Familie.
20240219 Cannabis Foto: Pixabay (5)
Politik

Cannabis-Teillegalisierung (3): Was sagt die Expertin der Weidener Suchtambulanz?

Nordoberpfalz. Zum 1. April 2024 ist die Teillegalisierung des Cannabiskonsums in Deutschland geplant. Aufgrund der enormen gesellschaftlichen Relevanz lässt OberpfalzECHO verschiedene Experten zu Wort kommen. Heute Diplom-Sozialpädagogin (FH)...
Sport

Neuer Trainer, neue Zuversicht beim FC Dießfurt

Dießfurt. Die Saison 2023/2024 läuft für den FC Dießfurt nicht, wie erhofft. Nach der Winterpause will man mit einem neuen Trainer die Abstiegszone verlassen.
20240219 Cannabis Foto: Pixabay (3)
Politik

Cannabis-Teillegalisierung (2): Was sagt der medizinische Experte aus Wöllershof?

Nordoberpfalz. Zur geplanten Teillegalisierung hat OberpfalzECHO Experten aus verschiedenen Bereichen befragt. Heute kommt Dr. Markus Wittmann, ärztlicher Direktor des medbo Bezirksklinikums Wöllershof zu Wort.
20240219 Cannabis Foto: Pixabay (8)
Politik

Cannabis-Teillegalisierung (1): Um was geht es eigentlich?

Nordoberpfalz. In dieser Woche findet die abschließende Beratung zur Novellierung des Betäubungsmittelgesetzes im Bundestag statt. OberpfalzECHO informiert über die Fakten und bringt Einschätzungen von Politik, Medizin, Justiz und...
Video Politik

Stippvisite bei Landrat Ebeling: Echo streckt Fühler nach Schwandorf aus

Schwandorf. Redaktionsbesuch bei Schwandorfs Landrat Thomas Ebeling. OberpfalzECHO stellt sich beim Chef des Landkreises vor. „Ein zusätzliches redaktionelles Angebot, das auch politische Themen seriös aufgreift, ist willkommen“, sagt der...
Menschen

In diesem Lackierfachbetrieb ist ein Perfektionist am Werk

Weiden. Farben bestimmen das Leben von Adrian Birkner – ob beruflich oder privat. Der selbstständige Lackierermeister beweist sowohl im Umgang mit der Farbspritzpistole als auch mit dem Pinsel sein außergewöhnliches Talent.
Video Politik

Heimatbesuch des Heimatministers: Füracker über Bauern, Klinikum und andere Proteste

Weiden. Bevor Albert Füracker weiter zum Landesamt für Finanzen in Weiden fährt, das nach der Behördenverlagerung bereits ein Drittel seiner Mitarbeiter in Weiden beschäftigt, gibt der Finanz- und Heimatminister im Redaktionsgespräch seine...
Buntes

Kohlberg steht Kopf

Kohlberg. Ein stattlicher Faschingszug zog durch Kohlberg.
Buntes

Rosenmontagsball krönt den Kohlberger Fasching

Kohlberg. Der Rosenmontagsball krönte den Kohlberger Fasching. Feuerwehr-Vorsitzender Josef Fischer hatte mehr als ein Lächeln im Gesicht, als er den vollbesetzten Saal sah.
Exklusiv Politik

Im Atomkraftwerk Temelin sollen zwei neue Reaktoren gebaut werden

Temelin/Neustadt/WN/Tirschenreuth/Weiden. Vier neue Atomreaktoren will Tschechien bauen. Zwei davon nahe der tschechisch-deutschen Grenze. Darüber sind viele Grenzanwohner und einige Regionalpolitiker tief besorgt.
Politik

Finanzielle Unterstützung für die Mittelschule Weiherhammer

Kohlberg. Der Marktgemeinderat Kohlberg hat in seiner jüngsten Sitzung wichtige finanzielle Entscheidungen getroffen, vor allem im Hinblick auf die Mittelschule Weiherhammer und den ökologischen Ausbau des Eichelbaches.
20240213 Namenstag Christina Foto: Martin Stangl
Menschen

OberpfalzECHO gratuliert den heutigen Namenstagskindern: Christina, Chrissie …

Weiden. Heute haben viele Mädchen und Frauen Namenstag, weil ihr Name sehr populär ist: Christina, Christine (Chrissie), Kerstin, Kirsten, Kirstin, Kristina). OberpfalzECHO gratuliert Euch allen sehr herzlich.
Exklusiv Menschen

Frieda (2) leidet an seltenem Gendefekt: In den USA könnte man ihr helfen

Altenstadt/WN. Das kleine Mädchen leidet an einer extrem seltenen KCNQ2-Mutation. Eine Therapie in den USA könnte für Linderung sorgen. Das kostet viel Geld. Geld, dass Friedas Eltern Stephanie und Dominik Artmann aber nicht haben. Deren Cousine...

Veranstaltungen