Letzau

Kirchberg zwei 2 Letzau Neues Baugebiet Bauen Hausbau Haus Grundstücke Bild Gabi Eichl

Kirchberg II: Wer zuerst kommt, kriegt den Zuschlag - muss aber auch bauen

Letzau. Die Parzellen im Baugebiet „Kirchberg II“ werden nach dem Windhund-Prinzip verkauft: Wer sich als erstes um einen Platz beworben hat, bekommt ihn. Josef Herrlein (SPD) hatte vergeblich angeregt, die Bauplätze nach Kriterien zu vergeben.
Helfer_BuergermeisterUmweltpreisGabiEichl.jpg

Naturgarten als Erlebniswelt: "Schlupfwinkel" bekommt Umweltpreis

Letzau. Auch wenn Kinder vom Land Kühe nicht lila malen, haben sie kaum mehr eine Vorstellung, wie viel Mühe etwa im Kultivieren von Kartoffeln steckt. So etwas kann man im „Schlupfwinkel“ lernen, der dafür mit dem Umweltpreis des Landkreises…
Kirchberg zwei 2 Letzau Neues Baugebiet Bauen Hausbau Haus Grundstücke Bild Gabi Eichl

"Gärten des Grauens": Neues Baugebiet verbietet Schottergärten

Letzau. Der Bebauungsplan „Kirchberg II“ ist beschlossen, die Grundstücke werden heuer noch baureif sein. Wie die 13 Parzellen, für die es knapp 40 Interessenten gibt, vergeben werden, ist indes noch nicht entschieden.
Sperrmuell_Neustadt_Moebel_und_Teppiche.jpg

Sperrmüllsammlung in allen Gemeinden mit neuen Regeln

Neustadt/WN. Der Landkreis Neustadt an der Waldnaab schickt auch 2021 die Abfallsammelfahrzeuge zweimal in jede Gemeinde um Sperrmüll einzusammeln. Ab 15. Februar bis Ende Juni fährt der beauftragte Entsorger nacheinander alle Orte für die erste…
Baugebiet Kirchberg 2 Letzau

Wer bekommt den Baugrund?

Letzau. Das neue Baugebiet „Kirchberg II“ ist so gefragt, dass für die 13 Parzellen fast dreimal so viele Anfragen vorliegen. Der SPD-Sprecher Josef Herrlein schlägt vor, die Bauplätze nach ausgeklügelten Kriterien zu vergeben.
Rauh_0121_OE

Gute Nachricht für Bauwillige: Baugebiet wird erweitert

Letzau. Die beste Nachricht betrifft das neue Baugebiet „Kirchberg II“: Bauwillige können heuer noch bauen. Das verkündet Bürgermeisterin Marianne Rauh in einem Ausblick auf 2021 - sie nimmt nach schwerer Erkrankung die Amtsgeschäfte wieder auf. Von…
Radweg Letzau Theisseil

Neue Perspektive für einen Radweg zwischen Letzau und Theisseil

Letzau. Zum zweiten Mal in diesem Jahr sind der Baudirektor und der Abgeordnete zur Stelle, um dem Radweg zwischen Letzau und Theisseil, einem Wunschprojekt der Gemeinde, auf die Beine zu helfen. Es deuten sich neue Möglichkeiten an. Von Gabi Eichl …
krebse Edeldorf Bach Umweltverschmutzung war keine

Die vermeintliche "Umweltsünde" hat vielen Krebsen das Leben gerettet

Edeldorf. Die vermeintliche Verschmutzung eines renaturierten Baches in Edeldorf war gar keine Umweltsünde, wie sich jetzt herausgestellt hat. Ganz im Gegenteil. Von Gabi Eichl Bürgermeister Karl Völkl hat sich selbst vor Ort ein Bild gemacht und…