Aktuelle News aus Pleystein

Politik

Entwicklungen und Herausforderungen in der Flüchtlingshilfe Pleysteins

Pleystein. „Wir sind mit den Flüchtlingen ausgelastet, die wir derzeit hier haben“ – mit dieser Einschätzung gab Hans Müllhofer, Sprecher der Whatsapp Gruppe, die sich um diesen Personenkreis kümmert, eine unmissverständliche Aussage zur...
Exklusiv Adventskalender

Adventskalender-Türchen 2: Altstadt Ambiente, Historie, Wirtshaus, Restaurant

Nordoberpfalz. Hattet ihr gestern kein Glück bei der Verlosung? Dann probiert es doch einfach heute nochmal. Unser zweites Türchen verspricht einen schönen Abend!
Video Buntes

Vorsicht im Straßenverkehr: Glatte Straßen trotz fleißigem Winterdienst

Weiden. Wer heute und morgen mit dem Auto unterwegs ist, sollte äußerst vorsichtig fahren. Obwohl der Winterdienst im Großeinsatz ist, kann es auf einigen Straßen glatt sein.
Buntes

Vereinsmeister bei der Brieftauben-Reisevereinigung Pleystein

Pleystein. Der Brieftaubenzüchter-Verein konnte im Gasthaus „Hammerwirt“ auf eine erfolgreiche Saison 2023 zurückblicken.
Exklusiv Adventskalender

Adventskalender-Türchen 1: Fahrradfreunde aufgepasst!

Nordoberpfalz. Heute dürfen wir schon das erste Türchen im Adventskalender öffnen! Falls ihr keinen eigenen habt, dann keine Sorge: Wir haben für euch tolle Überraschungen vorbereitet.
Buntes

Hüttenfreunde auf Weihnachts-Tour

Oberbernrieth. Die romantische Fackelwanderung der Hüttenfreunde Bernrieth durch den Schnee fand auch bei den Kids Anklang.
Gesundheit

Minus 196 Grad Celsius: Kryotherapie als innovative Behandlungsmethode

[Advertorial] Weiden. Die kalte Jahreszeit hat endgültig Einzug gehalten und die Temperaturen sinken rapide. Doch in Weiden gibt es einen Ort, an dem die Temperaturen in Sekundenschnelle auf frostige Minusgrade von bis zu -196 Grad Celsius fallen.
Wirtschaft

DEKRA und Stellar Camper in Tirschenreuth – unter Profis versteht man sich

[Advertorial] Tirschenreuth. Expertendienstleistungen rund ums Automobil – seit gut einem halben Jahr gibt es die DEKRA-Station Tirschenreuth.
Exklusiv Adventskalender

Der OberpfalzECHO Adventskalender 2023 ist da: Mitmachen und gewinnen lohnt sich!

Nordoberpfalz. Seid ihr bereit, auch dieses Jahr wieder tolle Gewinne abzustauben? Ab dem 1. Dezember habt ihr bei uns jeden Tag die Chance auf besondere Überraschungen.
Video Sport

Stimmungskiller für den Jahn: Agyemang Diawusie mit 25 Jahren verstorben

Regensburg. Mitten in die Euphorie bei Drittliga-Tabellenführer SSV Jahn platzt diese Nachricht: Das Regensburger Eigengewächs Agyemang Diawusie ist im Alter von 25 Jahren verstorben. Verein und Fans sind geschockt. Laut dpa ist er eines...
Buntes

Eine Städtepartnerschaft, die hält – ein echter Grund zum Feiern

Bor / Pleystein. Mit einem Festakt im Fürstlichen Saal des Schlosses Bor feierten die Gastgeber und die Stadt Pleystein das zwanzigjährige Bestehen ihrer Partnerschaft.
Video Politik

Verstorbener Fürst Karel Schwarzenberg: Versöhner zwischen Böhmen und Bayern

Bärnau/Regensburg. Im Alter von 85 Jahren ist der ehemalige tschechische Außenminister und Ehrenvorsitzende der Regierungspartei TOP 09, Karel Schwarzenberg, in einem Krankenhaus in Wien gestorben. Der Versöhner zwischen Deutschen und Tschechen...
Menschen

Gegenseitiger Respekt in Weiden: Juden, Christen und Moslems auf Augenhöhe

Weiden. Nach den Anschlägen vom 11. September 2001 trafen sich Juden, Christen und Muslime, um deutlich zu machen: Mord im Namen Gottes, Jahwes oder Allahs ist eine Pervertierung der Religion. Es ist die Geburtsstunde des Interreligiösen...
Video Buntes

Oh du schöne Weihnachtszeit: Bäckereien der Region mit Bestnoten bei der Stollenprüfung

Weiden. 15 Bäckereien aus der Region haben in Weiden 68 verschiedene Weihnachtsstollen von einem Experten prüfen und bewerten lassen. Das Ergebnis beweist, dass sie echte Meister ihres Handwerks sind.
Christbaumhof Kammerer
Video Wirtschaft

Wunderschöne Nordmanntannen vom Christbaumhof Kammerer

[Advertorial] Döllnitz/Leuchtenberg. Der Baumkauf auf dem Christbaumhof Kammerer in Döllnitz bei Leuchtenberg ist ein besonderes Erlebnis. Wer möchte, kann sich seinen Baum auf der Christbaumkultur selbst aussuchen.