Pedelecfahrerin bei Sturz mittelschwer verletzt

Neustadt/WN. Bei dem Sturz wurde die Frau verletzt und musste mit dem BRK in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Symbolbild: Pixabay

Am späten Samstagnachmittag, gegen 17 Uhr, befuhr eine 64-jährige Altenstädterin mit ihrem Pedelec den Bocklradweg in Fahrtrichtung Westen. Auf Höhe Neustadt kam sie an der zweiten Barriere zur Absicherung der kreuzenden Fabrikstraße ins Straucheln und kippte nach rechts über eine Böschung hinab.

Dabei wurde sie mittelschwer verletzt und musste mit dem BRK in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Lebensgefahr bestand aber zum Glück nicht. Das Fahrrad blieb unbeschädigt.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.