Waldbegehung der Stadträte

Weidener Wälder: "Schützen durch Nützen"

Weiden. Dass ein Wald durch intensive forstwirtschaftliche Nutzung geschützt werden kann, klingt zunächst eher seltsam. Das dies aber wirklich so ist, davon konnten sich jetzt die Weidener Stadträte bei einer Begehung der heimischen Wälder selbst…
thumb_default.jpg

Stromtrasse durch die Oberpfalz: Vorrang für Erdverkabelung?

Weiden. "Erdkabel werden bei neuen Gleichstromtrassen in der Bundesfachplanung Vorrang erhalten. [...] Die Mehrkosten sind gerechtfertigt, da die Maßnahme zu mehr Akzeptanz und zu einem schnelleren Ausbau führt." So steht es zumindest in einer…
thumb_default.jpg

Bebauungsplan Stadtgalerie - Meinung sagen

Weiden. Am 17. April hatte der Stadt beschlossen für den Bereich Hertie/Dänner-Eck einen Bebauungsplan aufzustellen. Der ist die Voraussetzung dafür, dass der Investor Fondara die Stadtgalerie bauen kann. Die Öffentlichkeit kann zu den Planungen noch…
Neues Rathaus Weiden, Verwaltung, OB Seggewiß

Gastfamilien für junge Flüchtlinge gesucht

Weiden. Sie haben meist eine Odyssee über mehrere tausend Kilometer hinter sich, ohne Eltern oder sonstige erwachsene Begleitung und seit Monaten ohne Zuhause: Für diese jugendlichen Flüchtlinge sucht das Jugendamt jetzt Gastfamilien, die die jungen…
VR-Bank Amberg

Bankenfusion Amberg-Weiden: Das sagen die OBs

Amberg/Weiden. Die geplante Fusion der VR-Bank Amberg mit der Volksbank Nordoberpfalz bietet seit der Bekanntgabe heute einigen Gesprächsstoff. Hier die Statements der Oberbürgermeister der betroffenen Städte: OB Michael Cerny, Amberg: Die…
thumb_default.jpg

"Mindestlohn war erst der Anfang"

Weiden/Berlin. Rund 300 Betriebsrats- und Personalvertreter aus ganz Deutschland, darunter auch zwei Oberpfälzer, waren bei der jährlichen Konferenz der SPD-Bundestagsfraktion in Berlin. Gemeinsam diskutierten sie über Mitbestimmung,…
thumb_default.jpg

487 Mal zu schnell - Blitzer im April aktiv

Weiden. 7699 kontrollierte Fahrzeuge und 487 Geschwindigkeitsverstöße im Zeitraum von 7. bis 27. April - das ist die Bilanz der kommunalen Geschwindigkeitsüberwachung, die im April ihre Arbeit aufgenommen hat. Die bisher höchste Sanktion: 160 Euro…
thumb_default.jpg

800.000 Euro Förderung für Neustadt am Kulm

Neustadt am Kulm erhält 800.000 Euro Fördermittel (Bild: PeterBraun74 ) Neustadt/Kulm. Tolle Nachrichten für die Kulm-Stadt: 800.000 Euro aus der Städtebauförderung fließen nach Neustadt, die vor allem der Neugestaltung des historischen Stadtplatzes…
thumb_default.jpg

Geld für Kindergärten und Schulen

Weiden/Neustadt/Tirschenreuth. Hochbauförderung nach Artikel 10 des Bayerischen Finanzausgleichsgesetzes (FAG) - klingt sperrig, hat aber für die Kassen einiger Gemeinden in der nördliche Oberpfalz eine überaus positive Wirkung: vier Einrichtungen in…
thumb_default.jpg

Zu wenig Polizisten für die Oberpfalz

Weiden/Neustadt. Die Neustädter Landtagsabgeordnete Annette Karl wirft dem bayerischen Innenminister Joachim Herrmann Wortbruch vor. Bei der Amtseinführung des neuen Polizeipräsidenten der Oberpfalz habe der Minister in seiner Rede versprochen, alle…