Reparaturarbeiten im Stall enden im Krankenhaus

Störnstein. Ein Landwirt verletzte sich bei Arbeiten im Stall.

Der Verletzte musste ins Krankenhaus. Symbolbild: Pixabay

Am Samstagnachmittag war ein Landwirt (52) damit beschäftigt Leuchtmittel im Kuhstall seines landwirtschaftlichen Betriebes auszutauschen.

Dabei stürzte er von seiner Leiter, wodurch er sich mehrere Frakturen zuzog. Er musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.