Dagmar Nachtigall

Freie Journalistin

Zu den Beiträgen

Dagmar Nachtigall, Weidenerin, freie Journalistin seit 1985. Themenschwerpunkte Sport, Politik, Kultur, Vereine und Fotografie. Im Hauptberuf Personalratsvorsitzende der Sparkasse Oberpfalz Nord. Stadträtin der Stadt Weiden und Pressesprecherin des Fußball-Bayernligisten SpVgg SV Weiden. Ich bin sowohl Fußballfan von Babyalter an, finde aber auch alle anderen und gerade Randsportarten spannend. Am liebsten schreib ich die Geschichten, die mir interessante Menschen erzählen. Begeisterte Hamstermama (aktuell „Willy“) und Wien-Fan, nicht zu vergessen STS, Rainhard Fendrich und Wolfgang Ambros, die ich sehr schätze. In all den Jahren habe ich viele tolle Menschen durch den Journalismus kennengelernt und freue mich immer auf einen kleinen Plausch beim Fotografieren am Rande eines Fußballspiels.
Zitat: „Denk dir, was denkst, tu nur, was magst. Nimm dir viel vor, auch wenn du nicht alles dapackst. Heb dein Arsch, sei nicht faul, hab nur keinen Respekt – mit weichen Knien hat noch keiner die Welt neu entdeckt.“ Günter Timischl STS.

Beiträge

Sport

AC-Gewichtheber liefern sich gegen Suhl ein Herzschlagfinale

Weiden. Die AC-Gewichtheber haben in einem Herzschlagfinale mit 490:439,4 gegen den AC Suhl gewonnen. Am Ende war es der enorme Teamgeist und die Taktik, die Weiden den Sieg sicherte.
Sport

SpVgg SV Weiden überzeugt beim Vorbereitungsauftakt gegen Hankhofen

Weiden. Im ersten Testspiel gegen den Fußball Regionalligisten SpVgg Hankofen machte die SpVgg SV eine gute Figur. Trotz der 2:3-Niederlage konnte Neu-Trainer Michael Riester durchaus zufrieden sein mit seiner jungen Truppe.
Sport

Auftakttraining bei der SpVgg SV Weiden: Zuversicht und Überzeugung

Weiden. Mit Freude sollen die Spieler wieder ins Training gehen und diese dann im Spiel umsetzen. Das betonte der neue Cheftrainer der SpVgg SV, Michael Riester, beim Trainingsauftakt.
Auf dem Weg zur Bayerischen Hallenmeisterschaft die U 15 der SpVgg SV weiden. Foto Nachtigall
Sport

U 15 der SpVgg SV Weiden holt sich das Ticket zur Bayerischen Meisterschaft

Weiden. Die U 15 der SpVgg SV ist Hallen-Bezirksmeister. Im Finale in Teublitz siegte Weiden 5:1 gegen Bad Kötzting und fährt jetzt zur Bayerischen Meisterschaft am 4. Februar in Bad Königshofen.
Kultur

Bis ans Ende der Welt werden sie nach Weiden kommen

Weiden. Die Fans hatten schon echte Entzugserscheinungen, da Corona das jährliche Weihnachtskonzert der Paldauer in der Max-Reger-Halle verhinderte. Jetzt war es endlich wieder so weit, die 25-jährige Tradition der Band "Die Paldauer" lebte wieder...
Politik

Partnerschaft auf Augenhöhe: Neustadt und Weiden sind nur gemeinsam erfolgreich

Weiden. Dies war die klare Botschaft beim Besuch von Landrat Andreas Meier bei der Klausurtagung der CSU-Stadtratsfraktion in Weiden. Fraktionsvorsitzender Dr. Benjamin Zeitler unterstrich, wie wichtig der Austausch zwischen Landkreis und Stadt ist.
Politik

Solides Wirtschaften in der Vergangenheit schützt in der aktuellen Krise

Weiden. Die CSU-Stadtratsfraktion traf sich zu ihrer alljährlichen Klausurtagung, um sich intensiv mit den Themen auseinanderzusetzen, die die Stadt und die Bürgerinnen und Bürger Weidens bewegen. Dabei stand in diesem Jahr natürlich die...
Sport

Gräfenroda ist für die Weidener Gewichtheber eine Nummer zu groß

Weiden. Trotz der Heimniederlage wussten die Gewichtheber des AC Weiden im Zweitliga-Kampf gegen den Tabellenzweiten SV 90 Gräfenroda zu überzeugen.
Sport

U 23-Trainerteam Michael Riester und Marco Lorenz sagt Servus

Weiden. Bei der SpVgg SV geht nach vier Jahren eine Ära zu Ende: Die Trainer der U 23, Michael Riester und Marco Lorenz, hören nach der Saison auf.
Buntes

Glückliche Kinderaugen bei der Weihnachtsfeier der SpVgg SV Weiden

Weiden. Eine beeindruckende Weihnachtsfeier veranstaltete die SpVgg SV am Samstag. Über 500 Jugendliche erlebten beim Schätzlerbad viele weihnachtliche Momente.