Hans Prem *

Freier Journalist

Zu den Beiträgen

Mein Name ist Hans Prem, ich bin Jahrgang 1957 und in Neustadt/WN. geboren, wo ich auch mit meiner Familie lebe. Seit 1999 bin ich als freier Journalist für eine Tageszeitung tätig und seit 2022 auch für das OberpfalzECHO.

Hauptberuflich war ich 48 Jahre Beamter beim Freistaat Bayern. Seit 2021 bin ich im Ruhestand und gleichzeitig auch erstmals Opa meiner kleinen Enkelin Lilli geworden. Mit Begeisterung bin ich in meine Rolle als Opa geschlüpft. Wenn ich nicht gerade mit ihr lange Fahrten mit dem Kinderwagen unternehme, fahre ich seit vielen Jahren leidenschaftlich gerne Fahrrad und widme mich im Sommer der Natur und Gartenarbeit.

Ich liebe Live-Musik und Kabarett und berichte auch gerne über derartige Veranstaltungen. Ansonsten liegt mir der Lokaljournalismus mit Berichten vor allem über meine Heimatstadt Neustadt am Herzen.

Zitat: Ich kann, weil ich will, was ich muss. (Immanuel Kant).

Beiträge

Buntes

Feuerwehr Neustadt/WN hat drei neue Fahrzeuge

Neustadt/WN. Ein technisches Gerät im Wert von Einer Million Euro ließ die Feuerwehr segnen. Es hat keinen wirtschaftlichen, sondern einen menschlichen Nutzen.
Politik

Zwei Leben für die Kommunalpolitik: Medaille für besondere Verdienste

Neustadt/WN/Mantel/Floss. Mit Rita Steiner aus Mantel und Günter Stich aus Floss sind zwei langjährig engagierte Kommunalpolitiker mit der kommunalen Verdienstmedaille in Bronze ausgezeichnet worden.
Sport

Erfolg bei Meisterschaft: Oberpfalzmeister-Titel für Leichtathleten

Neustadt/WN/Amberg. Mit guten sportlichen Erfolgen kehrten die DJK-Leichtathleten von den Oberpfalzmeisterschaft in Amberg zurück. Jakob Grimm ergatterte zwei Spitzenplatzierungen und somit auch den Titel: Oberpfalzmeister.
Buntes

Mut in Zeiten der Pandemie: Neues Mini-Wahrzeichen erschaffen

Neustadt/WN. Drei Jahre Planung und zwei Jahre Ausführung hat es gebraucht, bis der Eventstodl von Michael und Kerstin Lang fertig war. Am Freitag ist der neue Blickfang am Neustädter Ortseingang in Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste offiziell...
Buntes

Feuerwehrverein unterstützt aktive Wehr der Stadt Neustadt/WN

Neustadt/WN. Über 4.000 Euro investierte der Feuerwehrverein in Geräte und Bekleidung für die Aktiven der Wehr.
Buntes

DJK Neustadt/WN: Keine One-Man-Show

Neustadt/WN. Nach seinem ersten Jahr als Vorsitzender der DJK St. Martin, zog Rupert Troppmann eine positive Bilanz.
Menschen

Helfen liegt in ihren Genen

Neustadt/WN. Marzena Wieja wurde von der Ambulanten Krankenpflege der Katholischen Kirchenstiftung St. Georg geehrt.
Exklusiv Wirtschaft

Eventstodl aus Beton, Holz und Glas: Neue Feier-Location in Neustadt/WN

Neustadt/WN. Michael Lang ist Diplom-Kaufmann. Als seine Firma pleite ging, sattelte er noch einmal um. Er ist jetzt Vollzeit-Gastronom und schuf mit dem Bau des Eventstodls eine neue Feier-Location.
Politik

Nach 20 Jahren: Achim Neupert legt sein Stadtratsmandat nieder

Neustadt/WN. Der Sozialdemokrat stellt aus gesundheitlichen Gründen sein Mandat zur Verfügung. Wolfgang Schwarz rückt nach.
Kultur

Beklemmend: Wie die Vergangenheit auch heute zutrifft

Weiden. Christiane Hoffmann stellt im Rahmen der Weidener Literaturtage 2022 ihr aktuelles Buch „Alles, was wir nicht erinnern“ vor. Dass die Vergangenheit immer einen Bezug zur Gegenwart hat, stellt die Autorin eindrucksvoll unter Beweis.