Martin Stangl (Jahrgang 1961) war fast 40 Jahre selbstständiger Buchhändler in Weiden. Als ehemaliger stellvertretender Vorsitzender des Industrie- und Handelsgremiums Weiden liegt ihm besonders die wirtschaftliche Entwicklung der Nördlichen Oberpfalz am Herzen: „Nur wenn es der Wirtschaft gut geht, dann geht es den Menschen gut.“ Interessante Abwechslung zum Berufsalltag bietet seit über 20 Jahren die ehrenamtliche Tätigkeit als Handelsrichter am Landgericht Weiden.

In seiner Freizeit engagiert er sich ehrenamtlich bei der ‚Tafel Weiden-Neustadt‘, dem Rotary Club Weiden und dem ‚Aktivsenioren Bayern e.V.‘.

Als ehemaliger Berufs-Bücherwurm ist er immer für ein spannendes Buch zu begeistern.

Beiträge

20240519 Hahne Foto Martin Stangl
Buntes

BücherECHO: Peter Hahne – Zu Recht ziemlich zornig!

Nordoberpfalz. Ein Buch erregt in der Abteilung 'Politik' der oberpfälzischen Buchhandlungen Aufsehen. Der Autor Peter Hahne ist bekannt und aufgrund seiner differenzierten tagespolitischen Äußerungen sehr angesehen.
20240518 Eichenprozessionsspinner Foto Martin Stangl
Exklusiv Gesundheit

Achtung Allergie: Eichenprozessionsspinner

Nordoberpfalz. Mittlerweile kommt er in der Oberpfalz überall vor. Die Rede ist vom Eichenprozessionsspinner. OberpfalzECHO klärt über dieses Phänomen und seine Folgen auf.
20240515 BuecherEcho Pasta Foto Martin Stangl
Exklusiv Buntes

BücherECHO: Pasta! Pasta! Pasta!

Nordoberpfalz. Natürlich ist in der Oberpfalz die Kartoffel in der Küche die Nummer eins. Aber auf Pasta wollen wir alle auch nicht verzichten. Die Abwechslung machts!
20240511 Spargel Martin Stangl
Exklusiv Buntes

Regional genießen (1): Spargel aus der Oberpfalz

Nordoberpfalz. Entlang der Autobahn bei Pirk sieht man wieder die Spargelfelder. Nicht nur das Schrobenhausener Land erzeugt schmackhaften Spargel, auch in der Oberpfalz wird die Gemüsespezialität angebaut.
20240517 Gericht Sudan Foto Martin Stangl
Exklusiv Blaulicht

Massiver Alkoholkonsum: Silvesterfeier gerät aus den Fugen

Weiden. Vor dem Schöffengericht musste sich ein 44-jähriger Mann verantworten, dem schwere Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte vorgeworfen wurde.
20240514 Diebstahl Eschenbach Foto Martin Stangl
Blaulicht

Im Gerichtsgebäude nicht auffindbar: Richter sucht “seinen” Angeklagten

Weiden. Selbst ist der Mann, dachte sich Richter Hubert Windisch und machte sich kurzerhand im Gerichtsgebäude auf die Suche nach "seinem" Angeklagten.
Lexikon der Heiligen und Namenstage. Foto Martin Stangl
Kultur

BücherECHO: Das Lexikon der Heiligen und Namenstage

Weiden. Es ist in Mode gekommen, „schnell mal im Internet zu googeln“. Gerade bei Wissensthemen ist das manchmal sehr gefährlich. Das gute alte Buch hat doch gewisse Vorteile.
20240510 Eisheilige Foto Martin Stangl
Exklusiv Buntes

Achtung: Heute beginnen die “Eisheiligen”

Weiden. Einer der wichtigsten Termine im Gartenjahr sind die sogenannten Eisheiligen. OberpfalzECHO klärt auf, was hinter diesem Begriff steckt.
20240428 Rotaract Foto Rotaract Weiden
Exklusiv Menschen

Rotaract sammelt für die „Tafel“

Weiden. Die jungen Rotarier (Rotaract) sammelten im E-Center im Rahmen ihrer „Eins-mehr“-Aktion Lebensmittel und Geldspenden für die Tafel.
20240507 Motorhaube Foto Martin Stangl
Blaulicht

Ex-Freundin auf Motorhaube mitgenommen: Zwei Kilometer mit bis zu 70 km/h

Weiden/Tirschenreuth. Ein Sturzbetrunkener fuhr im August 2023 auf seine Ex-Partnerin zu. Sie rettete sich mit einem Sprung auf die Motorhaube. So ging die Fahrt zwei Kilometer mit bis zu 70 km/h. Jetzt stand der Mann vor Gericht.